Aus diesem Grund verschiebt Justin Sun sein Lunch mit Warren Buffett

Justin Sun’s heiß erwartetes Mittagessen mit dem Milliardär Warren Buffett und die Pressekonferenzen wurde auf ein unbestimmtes Datum verschoben.

Die Tron Foundation kündigte am Montag (22. Juli) auf Twitter an, dass Sun an Nierensteinen erkrankt ist.  Die Beteiligten haben sich darauf geeinigt, das Mittagessen auf einen späteren Zeitpunkt zu verschieben.

Schütze deine Kryptos:
Testbericht zum Cryptotag – Robuste Titan-Platten für deinen Seed.

Das für den 25. Juli geplante Mittagessen, war der Preis für den Gewinn einer Wohltätigkeitsauktion auf eBay. Sun bot Anfang dieses Jahres  4.5 Millionen Dollar und hatte anscheinend vor, dem berüchtigten Kryptoskeptiker Buffett eine Reihe einflussreicher Persönlichkeiten im Kryptoraum vorzustellen.

Vergangene Woche nahm Circle CEO Jeremy Allaire die Einladung von Sun an, um sich beim Mittagessen anzuschließen. Neben Allaire werden auch der Litecoin-Schöpfer Charlie Lee, Huobi’s Chris Lee und eToro’s Yoni Assia an der Veranstaltung teilnehmen.

Die spezifischen Themen, die während dem Mittagessen diskutiert werden sollten, wurden nicht offengelegt; Buffett hat jedoch bekanntlich Bitcoin als „Rattengift zum Quadrat“ bezeichnet und eine Reihe anderer unvorteilhafter Bemerkungen über Kryptowährungen gemacht.

Im Februar behauptete Warren, dass Bitcoin (BTC) eine Illusion sei, anscheinend weil die Blockchain nicht von BTC abhängt oder aktiv etwas produziert.

Sun, selbst eine umstrittene Figur, ist der Schöpfer der Tron-Kryptowährung und Leiter ihrer namensgebenden Stiftung. Er überzeugte Buffett, das Charity-Lunch vom traditionellen New Yorker Standort ins Silicon Valley zu verlegen. Seit vergangener Nacht liegt Trons Kurs aktuell bei Minus 14,18%.

Fortsetzung: Exklusiv: Die Wahrheit wieso Justin Sun das Warren Buffett Mittagessen verschoben hat


Wenn du eine Hardware-Wallet besitzt, um deine Kryptowährungen zu schützen, machst du schon die Hälfte richtig. Doch schützt du auch deine Wiederherstellungswörter? Mit dieser Titan-Platte kann deinen Backup-Wörtern nicht mal Feuer etwas anhaben.


Nachrichtenquelle:
coindesk.com

Bildquellen:
#84152927 – © chase4concept / stock.adobe.com – Titelbild

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein