Start Autoren Beiträge von Memo Özbek

Memo Özbek

Memo Özbek
515 BEITRÄGE 140 Kommentare
Mein Name ist Memo. Ich begleite euch stets durch die schwersten Themen im Bereich von Blockchain & Kryptowährungen. Mein Ziel ist es jedem die Basics, einfach und simpel, zur Verfügung zu stellen.

Ripple hat die weltweit beste Plattform für Überweisungen, so der CEO von MoneyGram

Kürzlich hat der CEO von MoneyGram, Alexander Holmes, etwas Interessantes über die Partnerschaft mit Ripple und über XRP gesagt.

Monero: Riccardo Spagni (Fluffypony) tritt nach 5 Jahren Projektleitung zurück

Fluffypony leitete das Monero-Projekt seit seinem Start im Jahr 2014. Nun ist Riccardo Spagni (Fluffypony), der Lead Maintainer bei Monero, zurückgetreten.

Krypto-Unternehmen: Strenge Vorschriften treten ab Januar 2020 in Kraft

Die neue Geldwäscherichtlinie der Europäischen Union (5AMLD) betrifft alle Krypto-Unternehmen, die in der EU ansässig sind - ab dem 10. Januar 2020.

Ross Ulbricht: Bitcoin könnte bis Ende 2020 um 1.300% steigen

Der Silk Road Gründer, Ross Ulbricht, verwendet die Elliott Waves Technik, um den Bitcoin Preis aus dem Hochsicherheitsgefängnis vorherzusagen.

Vitalik Buterin: Die Ethereum Foundation verkaufte 70.000 ETH zum Allzeithoch

Die Entscheidung, Ether um 98.000.000 USD zu verkaufen, war wohl goldrichtig, denn der Preis von Ethereum ist seither um über 90% gefallen.

Zahl der Milliardäre, die Bitcoins kaufen, wächst immer weiter

Der jüngste US-Milliardär, der mit seinem BTC-Kauf an die Öffentlichkeit geht, ist der Philanthrop Bill Pulte, der die Krypto-Adoption fördern will.

Lightning Network wird bald große BTC-Transaktionen durchführen können

Das Lightning Network (LN) wird in Kürze größere Bitcoin-Zahlungen unterstützen können, sagt der CSO Samson Mow von Blockstream.

Europäische Zentralbank untersucht die Entwicklung eines Stablecoins

Die Europäische Zentralbank (EZB) will ihre Bemühungen mit digitalen Währungen beschleunigen und mit einem Stablecoin der Zeit voraus sein.

Bankenriese ING arbeitet an Verwahrungslösung für digitale Assets

Die niederländische Bank ING arbeitet an der Entwicklung von Technologien, die Kunden helfen sollen, digitale Assets sicher zu speichern.

Bitcoin-Rechenleistung wird zu 65% von chinesischen Minern kontrolliert

Bitcoin Miner in China kontrollieren 65 % der Rechenleistung (Hash-Rate) des Bitcoin-Netzwerks, so eine Studie von CoinShares.

Must Have

Aktuellste News