Start Autoren Beiträge von Memo Özbek

Memo Özbek

Memo Özbek
515 BEITRÄGE 141 Kommentare
Mein Name ist Memo. Ich begleite euch stets durch die schwersten Themen im Bereich von Blockchain & Kryptowährungen. Mein Ziel ist es jedem die Basics, einfach und simpel, zur Verfügung zu stellen.

Firma hinter EOS zahlt Strafe in Millionenhöhe an SEC

Der EOS-Entwickler Block.One muss 24 Millionen Dollar Strafe an die SEC zahlen, für einen nicht registrierten Wertpapierverkauf.

Binance entfernt 30 Handelspaare, darunter auch Bittorrent-Token/BTC

Die beliebte Kryptobörse „Binance“ strich ganze 30 Handelspaare aus seinem Trading-Angebot und ging sogar so weit, das BTT/BTC-Paar zu entfernen.

Die USA müssen den Dollar tokenisieren, um wettbewerbsfähig bleiben zu können

Wenn der US-Dollar nicht demnächst digitalisiert wird, könnte die Fiat-Währung ihren Status als Weltreservewährung verlieren.

Zwei Theorien: Deswegen ist der Bitcoin um 20 Prozent gestürzt

Bei jeder größeren Preisbewegung, ob nach oben oder unten, versuchen Investoren eine logische Begründung dafür zu finden. Diesmal kursieren zwei Theorien…

In diesen Ländern ist der Bitcoin (BTC) am beliebtesten

Nach jüngsten Untersuchungen ist das Interesse für den Bitcoin in Österreich, Deutschland und der Schweiz groß, doch es reicht nicht für Platz 1.

Bericht: 640 Krypto-Projekte haben keine einzige Zeile Code verfasst

Die Krypto-Branche ist ein Ort voller Lügen und leerer Versprechungen. Ganze 640 Krypto-Startups haben 2019 ihr Projekt nicht weiterentwickelt.

Bakkt live aber es passiert nichts? Unternehmen müssen noch Handelsstrategien festlegen

Bakkt startet erfolgreich, dennoch erlebt der Bitcoin eine Flaute bei Volumen und Preis. Könnte Bakkt den BTC-Preis noch beeinflussen?

Coinbase erwägt 17 neue Kryptowährungen zu listen

Coinbase möchte seinen Kunden den Zugang zu mindestens 90% aller im Umlauf befindlichen digitalen Assets, nach gesamter Marktkapitalisierung, ermöglichen.

Gaming-Gigant Electronic Arts (EA) täuscht Krypto-Fans mit „Investiere in Krypto“

Electronic Arts (EA) hat die Aufmerksamkeit von 20.100 Twitter-Nutzern auf sich gezogen, nachdem es über Kryptos geschrieben hatte.

John McAfee: Bitcoin sollte jetzt gerade 100.000 USD wert sein

Der Preis eines Bitcoins sollte im Moment eigentlich bei über 100.000 US-Dollar liegen, wenn es nach John McAfee gehen würde.

Must Have

Aktuellste News