Start Autoren Beiträge von Memo Özbek

Memo Özbek

Memo Özbek
515 BEITRÄGE 144 Kommentare
Mein Name ist Memo. Ich begleite euch stets durch die schwersten Themen im Bereich von Blockchain & Kryptowährungen. Mein Ziel ist es jedem die Basics, einfach und simpel, zur Verfügung zu stellen.

Eine Bitcoin-Transaktion entspricht 780.650 Visa-Transaktionen

Der CO2-Fußabdruck einer BTC-Transaktion würde 780.650 Visa-Transaktionen entsprechen oder zwei Monate lang Strom für einen britischen Haushalt.

Größte Bank der Türkei arbeitet jetzt mit Binance zusammen

Binance treibt die Krypto-Adoption weiter an. Die größte Krypto-Exchange und die größte Bank der Türkei haben sich nun zusammengetan.

Bitcoin als Standardwährung, denn Bargeld wird verschwinden

Alex Gladstein, CSO der Human Rights Foundation, ist der Meinung, das die Kryptowährung Bitcoin das Bargeld ersetzten wird.

Neues Feature: Stablecoins im XRP-Ledger, gedeckt durch XRP

Ripple arbeitet an einer neuen und sehr spannenden Funktion, die die Erstellung von Stablecoins im XRP-Ledger ermöglichen soll.

Coronavirus: Nächste Krypto-Veranstaltung wird abgesagt

Der Coronavirus beeinträchtigt die Kryptowährungs-Branche stark, da nun die nächste Krypto-Veranstaltung auf unbestimmte Zeit verschoben wurde.

Lösegeldopfer zahlten 144 Mio. USD in Bitcoin wegen BTC-Ransomware

Das FBI berichtet, dass Unternehmen in den letzten sechs Jahren gezwungen waren, mehr als 144 Millionen Dollar an Bitcoin-Lösegeld zu bezahlen.

Coronavirus drückt den Bitcoin-Preis stark nach unten

Der Bitcoin fiel auf sein Drei-Wochen-Tief, nachdem die globale Marktstimmung durch den Coronavirus stark beeinträchtigt wurde.

Milliardär erklärt, warum seine $250.000 Bitcoin-Prognose immer noch zutrifft

Der Milliardär Tim Draper ist der festen Meinung, dass der Bitcoin Kurs auf 250.000 USD steigen wird und erklärt auch wieso das passiert.

Die erste Krypto-Bank in den USA entsteht für große institutionelle Gelder

Die neue regulierte Krypto-Bank wird demnächst in den USA eröffnet und soll institutionelle Anleger bedienen, die in die Kryptomärkte einsteigen wollen.

Zentralbanken müssen digitale Währungen unbedingt in Betracht ziehen

Für Zentralbanken ist es nun "entscheidend", digitale Währungen zu erforschen, bevor private Unternehmen den Raum beherrschen.

Must Have

Aktuellste News