Binance Coin (BNB) pumpt nach Änderung auf „Launchpad“ Plattform

Auf der „Binance Launchpad“ Plattform wurde nun ein Lotteriesystem eingeführt, das die User dazu motivieren soll, den Binance Coin zu halten. Nach der Ankündigung steigt der Preis des BNB Tokens rasant an…

Die „Binance Launchpad“ Plattform ermöglicht einen Token-Verkauf direkt über die Binance Börse selbst. Der Name der neuen Finanzierungsphasen (über eine Börse) nennt sich IEO (Initial Exchange Offering) und ist das Gegenteil von einem ICO (Initial Coin Offering).

IEOs sollen dem Benutzer mehr Sicherheit geben, da nur ausgewählte Projekte auf der Binance Launchpad Plattform ihre Tokens verkaufen können. Nur registrierte Benutzer können auf der Kryptobörse an solchen Token-Verkäufen teilnehmen.

Obwohl die ersten Verkäufe der Plattform scheinbar gut verlaufen sind, gab es bei den Verkäufen von Tron’s BitTorrent Token (BTT), Fetch.Ai Token (FET) und Celer Network Token (CELR), die innerhalb weniger Minuten Millionen von Dollar einbrachten, einige Probleme.

„Wer zuerst kommt, mahlt zuerst“ wurde ersetzt durch Lotteriesystem

Etwa 39000 Leute versuchten Token von einem bestimmten Projekt zu kaufen. Davon bekamen nur 3000 Leute die Tokens des Projektes. Garantiert sind nun 36000 Leute sehr unzufrieden mit dem System, das nach dem „Wer zuerst kommt, mahlt zuerst“-Prinzip funktioniert hat.

Einige Benutzer hatten anscheinend ein „Caching-Problem“. Im Browser dieser Leute sah es so aus, als müssten sie sich erneut anmelden. Das mussten sie aber nicht, eine Aktualisierung des Browsers hätte das Problem gelöst. Bei einigen kamen auch noch Netzwerkprobleme hinzu.

Binance versucht mit ihrem neuen System diese „Schwachstelle“ zu eliminieren. Binance Launchpad führt nun das neue Lotteriesystem ein und verzichtet damit auf das „Wer zuerst kommt, mahlt zuerst“-System. Die Tickets werden 20 Tage vor dem Token-Verkauf eines neuen Projektes vom BNB-Guthaben des Nutzers ermittelt.

Je mehr BNB Token man hält, desto mehr Lotterie-Tickets erhält man. Jeder User kann maximal 5 Tickets erhalten und diese einlösen, um bei bestimmten Projekten, über die Binance Plattform, zu investieren.

Der User wird dazu „motiviert“ BNB Token zu halten, die wiederum dem Preis des Binance Coins zugutekommt. Binance weiß exakt, wie man das Ökosystem und den Nutzen des hauseigenen Binance Coins fördert. Mehr zum Binance Lotteriesystem erfährst du hier.


Nachrichtenquelle:
ethereumworldnews.com

Bildquellen:
#255445650 – © Stanislav / Fotolia.com – Titelbild

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein