Bitcoin (BTC) bekommt einen eigenen Emoji auf Twitter

Bitcoin-Emoji auf Twitter
agnormark - stock.adobe.com

Bitcoin-Fans drehen komplett durch, nachdem der Kurzbotschaftendienst Twitter ein offizielles Emoji für die führende Kryptowährung einführt.

Twitter hat soeben ein Geschenk hinterlassen: Der Bitcoin-Hashtag hat jetzt sein eigenes Emoji. Um das offizielle Bitcoin-Emoji zu verwenden, muss man einfach den Hashtag von Bitcoin (#Bitcoin) eingeben. Das Emoji wird dann auf magische Weise auf dem Bildschirm erscheinen. Obwohl es sich hier nicht um eine Krypto-Massenadoption an sich handelt, ist die Bitcoin-Community über dieses kleine Zeichen für Bitcoin ausgeflippt.

Viele namhafte Investoren und andere Mitwirkende haben es sich zur Aufgabe gemacht, Bitcoin mit einem Hashtag zu versehen und den Trend zu halten. Changpeng Zhao, der CEO von Binance, und ein bekannter Vertreter und Branchenexperte von Bitcoin, Anthony Pompliano, haben Bitcoin ebenfalls mit einem Hashtag versehen.

Bitcoin-Emoji auf Twitter
Bild von Twitter
BTC Emoji
Bild von Twitter

Der Krypto-Blogger IvanOnTech gibt sogar an, dass sich dadurch die grundlegenden Daten von BTC verbessert haben. Er scheint jetzt noch zuversichtlicher zu sein, dass Bitcoin die 100.000-Dollar-Marke erreicht.

Bitcoin-Emoji
Bild von Twitter

Jack Dorsey, der CEO von Twitter, ist zwar seit langem ein ausgesprochener Befürworter von Bitcoin, aber es ist nicht klar, ob er hinter dieser neuen Ergänzung steht. Da das Bitcoin-Halving für den kommenden Mai geplant ist, betrachten viele diesen Schritt als einen großen Fortschritt für das Bitcoin-Ökosystem. Interessant ist, ob ein weiterer kryptofreundlicher Social-Media-Gigant, z. B. Telegram, dem Beispiel folgen wird.