Bagholder

    Wir erklären dir auf verständliche Weise was die Definition vom Begriff

    Unter einem Bagholder versteht man einen Investor, der eine Kryptowährung hält, deren Preis solange sinkt, bis der Coin fast nichts mehr wert ist. Betroffene halten die Kryptowährung, in der Hoffnung, dass der Coin wieder steigt, um kein Minus zu machen bzw. um die Höhe des Verlustes wenigstens zu reduzieren. Allerdings ist das selten der Fall, denn in den meisten Fällen verlieren die Bagholder einen großen Teil ihrer Investition.

    Wenn man vor dem Kauf einer Kryptowährung, keine ausreichende Recherche macht, und stattdessen in sogenannte Shitcoins investiert, dann erhöht sich das Risiko ein Bagholder zu werden.

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein