Cold Storage

Cold Storage (deutsch: Kalte Aufbewahrung) ist ein Konzept, bei dem Kryptowährungen auf einer Wallet kalt bzw. offline gelagert werden. Solche Wallets werden Cold Wallet bzw. Offline Wallet genannt, da sie einerseits niemals eine Verbindung mit dem Internet (Cold) gehabt haben. Andererseits werden sie oft für einen längeren Zeitraum gelagert.

Außerdem ist man bei einer Cold Wallet im Besitz seines eigenen Private Keys und hat somit seine Coins selbst im Griff, was sehr wichtig ist. Da diese Methode gegen mögliche Diebstähle zurzeit am sichersten ist, eignet sich eine Cold Wallet besonders gut zur Aufbewahrung von großen Mengen an Coins.

Gegenteil:

  • Hot Wallet bzw. Online Wallet