Equity Token

    Wir erklären dir auf verständliche Weise was die Definition vom Begriff

    Der Equity Token ist ein Finanzierungsinstrument zur Kapitalbeschaffung eines Unternehmens. Da sein Zweck in einer Wertsteigerung besteht, ist er somit vergleichbar mit einer Aktie. Man könnte es auch als Beteiligung an einem Unternehmen sehen.

    Mit einem Equity Token hat man oft Stimmrechte des Projektes. Diese Art von Token ist eher seltener, da es schwer ist, alle Bedingungen dafür zu erfüllen.

    Vorheriger ArtikelSmart Contract
    Nächster ArtikelWallet
    Mein Name ist Memo. Ich begleite euch stets durch die schwersten Themen im Bereich von Blockchain & Kryptowährungen. Mein Ziel ist es jedem die Basics, einfach und simpel, zur Verfügung zu stellen.

    2 Kommentare

    1. Hallo Memo,

      mich interessieren vor allem Equial Token. Wenn man sowas aufsetzen möchte sagen wir eine AG mit 1000 Token.

      Hat man da eine Wallet wo die Token drin sind ?

      Gibt es von der Registrierung ein Zertifikat ähnlich einem Sharezertifikat wie bei einer Ltd. ?

      Gruß Michael

      • Hallo Michael,

        leider kann ich dir da nicht weiterhelfen. Mach dich aber zuvor rechtlich schlau, denn wenn du so etwas vorhast, muss das erst von der Finanzaufsicht genehmigt werden.

        Liebe Grüße
        Memo

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein