Lending

Man kann einigen Kryptobörsen seine Coins für eine bestimmte Zeit leihen. Dies funktioniert ähnlich wie bei einem Kredit.

Für das Leihen bekommt man im Gegenzug Tagesgeldzinssätze von ein paar Prozenten. Die Höhe der Prozente ist von Plattform zu Plattform unterschiedlich und hängt von der Nachfrage der verleihten Kryptowährung ab. Nach der ausgehandelten Laufzeit bekommt man seine Coins inklusive den verdienten Zinsen, in Form der jeweiligen Kryptowährung, zurück.

Siehe auch Margin Trading