Bitcoin hat einen langen Weg zur Massenadoption, so Facebook Daten

Daten von „Facebook Audience Insights“ zeigen, dass weniger als 1 Prozent der Weltbevölkerung an Bitcoin interessiert ist.

Nur 20-25 Millionen der rund 2,5 Milliarden Facebook-Nutzer interessieren sich für „Bitcoin“, etwa 0,3 Prozent der Weltbevölkerung. Angenommen, diese Zahl ist repräsentativ für die übrigen Menschen der Welt, die trotz Zugang zum Internet keine Facebook-Konten haben, ist es unwahrscheinlich, dass weltweit mehr als 0,5 Prozent der Menschen ein Interesse an der digitalen Währung haben.

Vor allem Männer – junge Männer – scheinen sich viel mehr für Bitcoin zu interessieren als Frauen. Männer machen 76 Prozent der Gruppe aus. Männliche und weibliche BTC-Enthusiasten sind höchstwahrscheinlich zwischen 25 und 34 Jahren und höchstwahrscheinlich nicht über 55 Jahre alt.

Beschütze deine Kryptowährungen!
Wir haben den neuen Ledger Nano X genauer unter die Lupe genommen. Erfahre hier alles zur neuen Hardware Wallet.

Was das Interesse nach Ländern betrifft, sind nigerianische Facebook-Nutzer am ehesten an Bitcoin interessiert. Die afrikanische Nation hält seit Jahren den Rekord für die meisten Google-Suchen nach „Bitcoin“. Venezuela, die gemessen am Volumen von LocalBitcoins die weltweit am meisten bitcoinifizierte Wirtschaft pro Kopf hat, rangiert unter den Top-3-Ländern.

Die Analyse von Facebook Audience Insights hat ihre Grenzen, insbesondere in Bezug auf die Genauigkeit der selbst erfassten Daten und doch deuten die Ergebnisse darauf hin, dass die globale Bitcoin-Community unbedeutend groß ist und sich auf ein sehr spezifisches demografisch junges, technisch orientiertes männliches Publikum beschränkt.


Wenn du eine Hardware-Wallet besitzt, um deine Kryptowährungen zu schützen, machst du schon die Hälfte richtig. Doch schützt du auch deine Wiederherstellungswörter? Mit dieser Titan-Platte kann deinen Backup-Wörtern nicht mal Feuer etwas anhaben.


Nachrichtenquelle:
cryptoslate.com

Bildquellen:
ryan-hefner-RW4uu6dJCpY-unsplash – © Ryan Hefner / unsplash.com – Titelbild

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein