Bitcoin ist das zweitgrößte Transaktionsnetzwerk nach Visa

Bitcoin funktioniert effizienter und ist kostengünstiger. Es sichert sich den zweiten Platz nach Visa.
Lakee MNP - stock.adobe.com

Wenn der Bitcoin auf fünf Millionen Benutzer heranwächst, könnte es eine 100-fache Preiserhöhung geben, so Tom Lee in einem Interview mit der Nasdaq.

In einem neuen Interview mit der Nasdaq sagt Tom Lee, dass er immer noch hinter seiner Meinung steht, dass der Bitcoin-Preis 40.000 Dollar erreichen wird, bevor der Dow Jones 40.000 Dollar erreicht. Auf die Frage, ob Bitcoin auf 500.000 Dollar steigen wird, sagte er, dass er glaubt, dass ein Anstieg von 4.900% sehr wahrscheinlich ist, basierend auf der Anzahl der Benutzer, die dem Netzwerk letztendlich beitreten werden.

Er verglich Bitcoin mit Visa und sagte:

„Ich denke, langfristig ist es möglich, weil die Transaktionsaktivität von Bitcoin heute doppelt so hoch ist wie die von PayPal und 7x das Discover-Netzwerk. Es ist das zweitgrößte Transaktionsnetzwerk nach Visa, und es gibt vier Milliarden Visa-Karteninhaber. Wenn man also auf fünf Millionen Bitcoin-Benutzer kommt, ist das beinahe eine 100-fache Preiserhöhung“.

Obwohl er sich nicht sicher ist, wie lange Bitcoin braucht, um auf dieses Niveau zu kommen, ist er der Meinung, dass die Kryptowährung im gegenwärtigen Finanzsystem einen starken Nutzen hat. Er sagt, dass der Bitcoin besser funktioniert, im Vergleich zu den traditionellen Systemen, da es billiger und sicherer ist:

„Es ist nicht so, dass ich unbedingt kritisch bin, wie Finanzsysteme funktionieren, aber es wird zu viel Geld an Vermittler gezahlt. Heute werden weltweit etwa 6% des BIP an das Finanzsystem gezahlt, um das Vertrauen zu verwalten. Bitcoin gibt es seit 11 Jahren und es hat noch nie eine einzige betrügerische Aktivität in der BTC-Blockchain gegeben – und das bei einer Aktivität von 5 Billionen Dollar.“

Da der Bitcoin effizienter funktioniert und kostengünstiger ist, als traditionelle Finanzsysteme, werden langfristig mehr Menschen in das Bitcoin-Netzwerk kommen. Gegenwärtig ist es möglich, eine Milliarde Dollar in BTC zwischen Ländern für nur 1 USD bis 5 USD zu übertragen. Eine Transaktion von 1.000.000 USD würde mit traditionellen Methoden zwischen 50.000 USD bis 100.000 Dollar kosten.

Abschließend sagt er im Interview:

„So wie junge Menschen das Internet adoptiert haben, so werden junge Menschen auch Kryptowährungen adoptieren.“