Bitcoin ist heute das 11. größte Geld der Welt

Bitcoin ist in seinem jahrzehntelangen Bestehen exponentiell gewachsen. So sehr, dass es größer ist, als die Währungen vieler mächtiger Nationen.

Mit einer Marktkapitalisierung von etwas mehr als 200 Milliarden Dollar ist Bitcoin heute größer als die Geldmenge von Südkorea, Australien, Kanada und Brasilien, so „Crypto Voices“. Bitcoin könnte bald in die Top Ten, vor Russland und Indien, aufsteigen.

Ein Krypto-Trader schrieb zu diesem Ereignis:

„Bitcoin ist heute das 11. größte Geld der Welt und das mit nur einem neunseitigen Papier (Whitepaper), das anonym geschrieben und von einer Volksbewegung angetrieben wird. Millionen von Menschen haben sich für eine Bank ohne CEO, Büro oder Marketingabteilung entschieden. Das sollte dich überwältigen.“

Gold ist mit einer Kapitalisierung von über 8 Billionen Dollar eindeutig der beliebteste Wertspeicher der Welt. Im Vergleich dazu ist BTC nur ein winziger Bruchteil davon, sodass viel Raum zum Wachsen bleibt. Silber, das sehr stabil ist und kaum schwankt, hat laut Grafik rund 800 Milliarden Dollar, sodass Bitcoin ein Viertel davon ausmacht.

Schütze deine Bitcoins:
Testbericht zum Cryptotag – Robuste Titan-Platten für deinen Seed.

Bereits im März deutete Galaxy Digital CEO und Gründer Mike Novogratz an, dass die Marktkapitalisierung von Bitcoin in den nächsten zwei Jahrzehnten diejenige von Gold sogar übertreffen könnte. Während diese Annahme wie eine unglaubliche Prognose klingt, würde es den theoretischen Preis eines Bitcoins auf $350.000 katapultieren.

Das 27. größte „Unternehmen“.

Wieder auf dem Boden der Tatsachen können wir Bitcoin auch nach Marktkapitalisierung mit den größten Unternehmen vergleichen. Laut Statistik vom Juli 2019 liegt BTC mit einer Marktkapitalisierung von 214,36 Milliarden US-Dollar derzeit auf Platz 27.

Diese Statistik ist zwar interessant, aber nicht wirklich aussagekräftig, da Bitcoin kein Unternehmen ist und auch keines dahintersteckt. Es ist ein freier und dezentraler Vermögensspeicher. Es zeigt jedoch einen guten Vergleich des aktuellen Standes der Bitcoin-Investitionen. Es ist auch ein Beweis für sein monumentales Wachstum, seit Satoshi 2008 sein Whitepaper veröffentlicht hat.

Beschütze deine Kryptowährungen!
Wir haben den neuen Ledger Nano X genauer unter die Lupe genommen. Erfahre hier alles zur neuen Hardware Wallet.

Von einem Spielzeug für Geeks in ihren Garagen auf Gaming-Computern hat sich Bitcoin zu einem globalen Vermögensspeicher entwickelt. Wie es aussieht, sind wir noch ganz am Anfang.


Wenn du eine Hardware-Wallet besitzt, um deine Kryptowährungen zu schützen, machst du schon die Hälfte richtig. Doch schützt du auch deine Wiederherstellungswörter? Mit dieser Titan-Platte kann deinen Backup-Wörtern nicht mal Feuer etwas anhaben.


Nachrichtenquelle:
newsbtc.com

Bildquellen:
#198539039 – © mnvxgnxnb / stock.adobe.com – Titelbild

Haftungsausschluss:
Der Handel (Kauf & Verkauf) mit Kryptowährungen und das Investment in Finanzierungsphasen wie ICOs, Token Sales, DAICOs etc. birgt ein großes finanzielles Risiko und kann bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen. Decentralbox.com stellt keine Anlageberatung und Empfehlung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes (WpHG) dar. Die Webseiteninhalte, vor allem unsere Beiträge, Tutorials und NEWS dienen ausschließlich der Information und Unterhaltung unserer Leser. Die hier getroffenen Aussagen stellen lediglich unsere eigene Meinung und keine Kaufempfehlung dar. Unsere Meinung kann komplett falsch sein, bitte seien Sie sich dem bewusst. Bitte unternehmen Sie unbedingt eigene Recherchen, bevor Sie in Kryptowährungen, Token, ICOs etc. investieren. Wir übernehmen keinerlei Haftung für jegliche Art von Schäden. Bitte lesen Sie auch unseren Haftungsausschluss im Impressum, vor allem den Absatz Keine Anlageberatung, um die Risiken von digitalen Währungen vollständig zu verstehen und diesem Risiko bewusst zu werden.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein