Bitpanda Golabal Exchange bestätigt die Aufnahme des XRP/EUR-Handelspaares

Die bevorstehende Bitpanda Global Exchange wird beim Launch, am 7. August, das XRP/EUR Handelspaar anbieten. Darüber hinaus steht heute der Verkauf des BEST-Tokens bevor.

Bitpanda, eine beliebte Wiener Börse, hat kürzlich die Bitpanda Global Exchange (GE) für institutionelle und erfahrene Trader vorgestellt. Bitpanda GE bestätigte die Aufnahme des XRP/EUR-Handelspaares auf der Plattform, unter anderem mit BTC, ETH und MIOTA, die alle mit EUR und USDT gepaart sind.

Die Börse hat getwittert:

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Die Börse, Bitpanda, wurde erstmals 2014 eingeführt und hat sich seitdem zu einem Anbieter von Kryptodiensten für über eine Million Benutzer pro Monat entwickelt. Bitpanda GE ist weltweit verfügbar für den Krypto-zu-Krypto-Handel. Verifizierte Bitpanda-Nutzer in den meisten europäischen Ländern können auch Euro, Schweizer Franken und Britische Pfund einzahlen.

Schütze deine Kryptowährungen:
Testbericht zum LEDGER NANO X – Wir packen das Gerät für dich aus.

Die Plattform bietet Handelspaare von BTC/EUR, BTC/USDT, ETH/EUR, XRP/EUR, MIOTA/EUR, ETH/BTC, XRP/BTC, MIOTA/BTC, PAN/BTC, BEST/BTC, BEST/EUR und BEST/USDT. Darüber hinaus steht der Verkauf des Tokens „BEST“   kurz bevor. Der Verkauf dieser Token ist der erste IEO der Plattform, der in wenigen Stunden stattfinden wird.

CEO Eric Demuth sagte:

„BEST wird eine entscheidende Rolle bei der globalen Expansion von Bitpanda und bei der Verwirklichung unserer Vision der Demokratisierung der persönlichen Finanzen und Investitionen spielen. BEST ist der Treibstoff des Bitpanda-Ökosystems, was bedeutet, dass die Bitpanda-Plattform, der Bitpanda Global Exchange und zukünftige Produkte wie das Bitpanda Launchpad die Integration von BEST stark nutzen werden.“

Der Community Manager von Bitpanda, @DecFromBitpanda, schrieb:

„Mit 1 Million Nutzern und einem massiv wachsenden Ökosystem, Zahlungsdienstleisterlizenzen, Edelmetallhandel und vielem mehr in der Zukunft… Ich wäre überrascht, wenn Sie nicht von @bitpanda gehört hätten.“


Wenn du eine Hardware-Wallet besitzt, um deine Kryptowährungen zu schützen, machst du schon die Hälfte richtig. Doch schützt du auch deine Wiederherstellungswörter? Mit dieser Titan-Platte kann deinen Backup-Wörtern nicht mal Feuer etwas anhaben.


Nachrichtenquelle:
ambcrypto.com

Bildquellen:
#164758066 – © Wit / stock.adobe.com – Titelbild

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein