BTC/USD: Die Bollinger Bands zeigen aktuell einen zeitnahen Ausbruch im Bitcoin-Kurs!

Jan Göbel von Crypvision analysiert den Markt BTC/USD.

Bitcoin schafft es nicht, sich über 8000$ zu halten, dennoch prognostizieren Indikatoren eine starke Kursbewegung in der nahen Zukunft.

Willkommen zur neuen Ausgabe der Bitcoin Analyse. Heute sprechen wir über die aktuelle Preissituation und die mögliche Kursbewegung für die nächsten Tage.

Abschnitte der Analyse

Technische Analyse

  • Bitcoin Wochenchart
  • Bitcoin Tageschart
  • Bitcoin 4h Chart

Aktuelles Marktverhalten mit unterschiedlichen Werkzeugen

  • Coinfarm
  • Crypto fear and greed
  • Coinmarketcap
  • Marketcap Analyse
  • Bitcoin Dominanz

Bitcoin Wochenchart

Im Wochenchart seht ihr nun nochmal den aktuellen Widerstand im Preis.

Indikatoren:

  • Vol (20)
  • EMA (200, close)
  • EMA (50, close)
  • MACD (12, 26, close, 9)

Hier befindet sich weiterhin das 78% Retracement und die Spitze vom Juli 2018 als preislicher Widerstand.

tradingview.com

Bitcoin Tageschart

Auf dem Tageschart befinden wir uns weiterhin in unserer aktuellen Formation. Aktuell liegen wir bei 7900$ uns zeigen Potential für eine Korrektur auf die erste Trendlinie bei 7500$ – 7600$. Der MACD könnte sich im Laufe der Woche crossen, was ein negatives Zeichen wäre. Auch das Volumen zeigt nicht gerade Stärke. Nur ein Anstieg über 8100$ würde hier zu einer steigenden Nachfrage führen.

tradingview.com

Bitcoin 4h Chart

Die Bollinger Bands (20, close, 1,2,3) liegen sehr eng zusammen und prognostizieren einen größeren Ausbruch. Solange wir unter dem Mittelband liegen, ist die Tendenz eher korrigierend. Die 7900$ Marke und die 8000$ Marke könnten heute allerdings noch eine große Rolle spielen.

tradingview.com

Marktverhalten mit unterschiedlichen Werkzeugen

Wir benutzen nun unterschiedliche Werkzeuge für unsere Marktanalyse.

Analyse auch im Video-Format

Wir sind auch auf YouTube vertreten. Dort findest du regelmäßig Analysen und freitags auch die aktuellsten News der Woche zusammengefasst.

Coinfarm

Das Short Volumen nimmt durch die mögliche Korrektur weiterhin zu. Viele platzieren sich unter 7900$ mit ihrer order. Genau deshalb sehen wir einige Spikes, die genau diese Aufträge liquidieren wollen.

coinfarm.online

Crypto Fear & Greed Index

Unser Index konnte gestern einen Punkt zulegen. Grund dafür sind die kurzfristigen Anstiege der Altcoins.

alternative.me/crypto/fear-and-greed-index/

Coinmarketcap

Das Marketcap liegt weiterhin am Widerstand und das Volumen steigt leicht. Die Dominanz hat ebenfalls wieder seinen Support erreicht.

coinmarketcap.com

Bitcoin Dominance

Die Bitcoin Dominanz hat in den letzten Tagen leicht abgenommen und hat erneut den Support erreicht. Dadurch sahen wir einen Anstieg in den Altcoins. Sollten wir den Support halten und erneut über 57% steigen, wäre dies ein schlechtes Zeichen für die Altcoins, da das Geld wieder zurück in den Bitcoin fließt.

charts.cointrader.pro

Marketcap Chart

Das Marketcap liegt bei zirka $250MRD. Dieser Bereich ist der wichtige Widerstand, welcher uns am Ende zeigt, ob der Markt weiter steigt oder zur Korrektur ansetzt. Möglicher Support liegt bei $240MRD.

charts.cointrader.pro

Bitcoin befindet sich an einer gefährlichen Zone und der bevorstehende Ausbruch wird die nächsten Wochen bestimmen. Sichert euch ab!

Besucht uns gerne auf: crypvision.de


Bildquellen:
#207715089 – © Michael Brown / Fotolia.com – Titelbild – bearbeitet

Risiko bei Finanzgeschäften:
Der Analyst bzw. die Website, die diesen Inhalt veröffentlicht hat, übernimmt keine Haftung für bereitgestellte Anregungen zu Investitionen in Kryptowährungen. Die Analyse bzw. die Einschätzung stellen in keinster Weise einen Aufruf zur individuellen oder allgemeinen Nachbildung, auch nicht stillschweigend, dar. Handelsanregungen oder anderweitige Informationen stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Kryptowährungen oder zum Mining dar.

Der Anbieter bezieht seine Informationen aus vertrauenswürdigen Quellen und aus eigenen Erfahrungen. Eine Gewähr hinsichtlich Qualität und Wahrheitsgehalt dieser Informationen kann gleichwohl nicht übernommen werden. Nutzer handeln in vollem Umfang auf eigene Gefahr und auf eigenes Risiko, sofern sie sich aufgrund der veröffentlichten Inhalte dazu entschließen, Anlageentscheidungen zu treffen bzw. Transaktionen durchzuführen.

Der Anbieter weist auf die besonders hohen Risiken hin, die bei Geschäften mit Coins und Kryptowährungen entstehen. Der Handel mit Kryptowährungen bzw. Derivaten ist ein Finanztermingeschäft. Den erheblichen Chancen stehen entsprechende Risiken bis hin zum Totalverlust gegenüber. Über das Risiko hat sich der Kunde ordnungsgemäß (gegebenenfalls bei Banken) zu informieren.

Haftungsausschluss:
Die auf dieser Seite dargestellten Kursschätzungen stellen keine Kauf- bzw. Verkaufsempfehlungen dar. Sie sind lediglich eine Einschätzung des Analysten. Der Handel (Kauf & Verkauf) mit Kryptowährungen und das Investment in Finanzierungsphasen wie ICOs, Token Sales, DAICOs etc. birgt ein großes finanzielles Risiko und kann bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen. Decentralbox.com stellt keine Anlageberatung und Empfehlung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes (WpHG) dar. Die Webseiteninhalte, vor allem unsere Beiträge, Tutorials und NEWS dienen ausschließlich der Information und Unterhaltung unserer Leser. Die hier getroffenen Aussagen stellen lediglich unsere eigene Meinung und keine Kaufempfehlung dar. Unsere Meinung kann komplett falsch sein, bitte seien Sie sich dem bewusst. Bitte unternehmen Sie unbedingt eigene Recherchen, bevor Sie in Kryptowährungen, Token, ICOs etc. investieren. Wir übernehmen keinerlei Haftung für jegliche Art von Schäden. Bitte lesen Sie auch unseren Haftungsausschluss im Impressum, vor allem den Absatz Keine Anlageberatung, um die Risiken von digitalen Währungen vollständig zu verstehen und diesem Risiko bewusst zu werden.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein