CoinMarketCap: Einführung von Krypto-Indexe auf Nasdaq, Börse Stuttgart uvm…

CoinMarketCap hat die Einführung von zwei Indexen auf Nasdaq, Bloomberg Terminal, Thomson Reuters Eikon und Börse Stuttgart angekündigt. Damit soll die Reichweite von Kryptowährungen auf die größeren Finanzmärkte ausgedehnt werden.

Die Kryptowährungs-Benchmark-Indexe helfen Anwendern dabei, die allgemeine Performance des Kryptowährungsmarktes schneller zu bewerten und zu verfolgen. Gemäß der Ankündigung von CoinMarketCap werden die Indexe die 200 wichtigsten Kryptowährungen nach Marktkapitalisierung abdecken.

Ein Index ist inklusive Bitcoin (BTC) und einer ohne den Bitcoin. Die Kryptowährungs-Benchmark-Indexe sind ab sofort auf NASDAQ GIDS (Global Index Data Service), Bloomberg Terminals, Thomson Reuters‘ Eikon und der Börse Stuttgart verfügbar.

Brandon Chez, CEO von CoinMarketCap sagt:

„Wir freuen uns, diese Indexe auf den Markt zu bringen und mit dem Markt zu teilen … Diese Indexe werden eine bessere Zugänglichkeit der Kryptowährungsdaten in einem leichter verständlichen Format ermöglichen. In Zusammenarbeit mit Solactive, unserem ausgewählten Indexadministrator, hoffen wir, dass diese professionell berechneten Indexe dazu beitragen werden, die Reichweite von Kryptowährungen auf die größeren Finanzmärkte auszudehnen.“

Indexe werden von Soloactive AG verwaltet

Der deutsche Indexanbieter „Solactive AG“ wird die Indexe nach hohen Standards berechnen und verwalten. Das Unternehmen war bereits Administrator und Moderator des Bitcoin Futures-Vertrags, der im Dezember 2017 von CBOE eingeführt wurde.

Fabian Colin, Head of Sales bei Solactive sagt:

„Wir sind sehr stolz darauf, auf dieser spannenden Reise zum bevorzugten Indexanbieter von CMC gewählt zu werden … Die Möglichkeit, auf die CoinMarketCap-Daten zuzugreifen, gibt uns die Möglichkeit, benutzerdefinierte Indexe für neue Kunden zu entwickeln. Die Gespräche haben bereits begonnen.“

Beide Indexe sollen vierteljährlich neu angepasst werden. Mit der Verwaltung von über 3.000 benutzerdefinierten Indexen ist Solactive sehr gut positioniert. So soll ein hoher Standard bereitgestellt und eingehalten werden. Solactive entspricht vollständig den IOSCO Principles for Financial Benchmarks.


Nachrichtenquelle:
blog.coinmarketcap.com

Bildquellen:
#255841535 – © peshkov / Fotolia.com – Titelbild

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein