CRYPTOTAG Zeus

Titanplatten geöffnet, Zentrierstift
In diesem Testbericht haben wir für dich das CRYPTOTAG Zeus auf Herz und Nieren geprüft.

Besitzt du eine größere Summe Geld in Kryptowährungen? Dann solltest du diese vernünftig absichern. Mit dem CRYPTOTAG Zeus überlebt dein Seed Katastrophen wie Feuer, Wasser und ist dazu noch kugelsicher.

Wenn du eine Wallet bzw. Hardware Wallet einrichtest, musst du beim Einrichten 12 oder 24 lange Backup-Wörter (Seed) aufschreiben, um den Zugriff zu deinen Coins nicht zu verlieren. Es ist besonders wichtig, die Backup-Wörter nicht auf einem Stück Papier zu sichern. Denn sollte es einmal in deinem Haus brennen oder ein Wasserschaden eintreten, wird dein Seed auf einem Zettel niemals überleben.

CRYPTOTAG Zeus – Testbericht & Erfahrung

Mit dem CRYPTOTAG Zeus gehört dieses Problem der Geschichte an. Du kannst damit deine Backup-Wörter auf einer 6 mm dicken Platte aus Titanium ganz schnell und einfach sichern. Es ist nicht nur kugelsicher, sondern hält auch bei Wasser- und Feuerschäden stand. Somit sind deine Kryptos ideal abgesichert und du brauchst dir keine Sorgen mehr zu machen. Wir haben das Produkt für dich ausführlich getestet und geben dir unseren Erfahrungsbericht weiter.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

CRYPTOTAG Zeus kaufen


Bevor du dir irgendwelche Metallplatten im Baumarkt besorgst und dort deinen Seed versuchst zu verewigen, wäre es sinnvoller, wenn du ein Originalprodukt gleich im CRYPTOTAG Shop erwirbst. Dort kannst du absolut sicher gehen, dass im Fall der Fälle das Produkt auch hält, was es verspricht. Wenn du im Baumarkt die falsche Qualität kaufst, könnte das schnell sehr teuer werden.

CRYPTOTAG Zeus wurde von Profis ausgiebig auf extreme Bedingungen getestet. Du kannst dir also absolut sicher sein, dass die Qualität, die dir versprochen wird, auch gehalten wird.

Unboxing + Erster Eindruck


Das CRYPTOTAG Zeus kommt in einer kleinen schlichten Box, wiegt kaum ein halbes Kilo und ist im Vergleich zum Vorgängermodell wesentlich handlicher. Auf den ersten Blick macht das Set einen sehr hochwertigen Eindruck.

In der Box befinden sich wie gewohnt zwei Titanium-Platten mit besonders hoher Qualität, die zusammengelegt sind und mit zwei „Klammern“ zusammengehalten werden. Allerdings sind die Platten diesmal mit ganz vielen Zahlen von 0 bis 9 bedruckt – dazu später mehr.

Darüber hinaus enthält das Set einen hochwertigen Zentrierlocher, der ein wenig an einen Schraubenzieher erinnert. Mit diesem wird später eingestanzt. Zu guter Letzt sind natürlich auch eine kurze Einrichtungsanleitung, Gehörschutzstöpsel gegen den Lärm sowie Streichhölzer zum Verbrennen der Recovery Words mit dabei.

Da der Seed endgültig in die Platten eingestanzt wird und dadurch nicht mehr verändert werden kann, eignet sich das CRYPTOTAG Zeus vor allem für Hodler.

Anleitung – Wie verwende ich CRYPTOTAG Zeus?


Das CRYPTOTAG Zeus sichert deine Recovery Phrase auf einzigartige Weise. Dabei wird dein 12 bzw. 24 Wörter Seed in eine vierstellige Zahlenfolge von dir umgewandelt. Diese Zahlenfolge ist kürzer als die ursprünglichen Wörter und daher auch einfacher und schneller auf die Titanplatte zu bringen.

1. Wiederherstellungs-Wörter herrichten

Nimm deine Backup-Wörter zur Hand, die du auf der Titanplatte verewigen möchtest (z.B. vom Ledger, Trezor, etc.)

2. Schreibe die Backup-Wörter auf

Schreibe jedes Backup-Wort nach der Reihe auf das „Conversion Sheet“ auf. Keine Sorge, der Zettel muss später von dir sowieso vernichtet werden.

3. Wörter in Zahlenform konvertieren

Als Nächstes wandelst du jedes BIP39-Wort sorgfältig in die dazugehörige vierstellige BIP39-Zahlenfolge um. Du kannst dazu das mitgelieferte Büchlein verwenden oder online auf GitHub nachschauen, um die Zahlenkombination für jedes Wort herauszufinden.

BIP39 Wörter sind standardisiert. Es sind immer dieselben Wörter in derselben Reihenfolge. Es gibt 2048 Wörter und es wird garantiert kein neues Wort dazukommen. Selbst wenn du das mitgelieferte Büchlein mit den Wörtern verlierst, kannst du die Wörter jederzeit online einsehen.

4. Stanze die Ziffern ein

Nachdem du deine Backup-Wörter in Zahlen umgewandelt hast, kannst du mit dem Einstanzen beginnen. Lege deine CRYPTOTAG Zeus Platte auf einen soliden Untergrund. Schütze dich vor möglichen Lärm mit den beigelegten Ohrstöpsel. Lege anschließend deine Handfläche oben auf den Stift und drücke mit der anderen Hand deine Handfläche so lange runter, bis der Bolzen laut „Klick“ macht und ein Loch auf der jeweiligen Ziffer eingestanzt ist.

5. Verstecke dein CRYPTOTAG

Wenn du deine Wiederherstellungswörter fertig verewigt hast, brauchst du nur noch ein passendes Versteck für deinen Seed. Wir raten dir den Zettel von den vorherigen Schritten unbedingt zu vernichten. Du kannst diesen bspw. mit den Streichhölzern, die im Paket enthalten sind, verbrennen.

CRYPTOTAG Zeus: Vorteile / Nachteile


Pro (+)

  • Zugang wann immer man möchte zu den BIP39-Wörtern
  • Wasser- und Feuerresistent
  • Seed ultraschnell verewigt
  • Hochwertiges Design
  • Kompaktes Kit

Contra (-)

  • Einmal eingestanzt, kann es nicht mehr geändert werden

Infos und Vergleich


CRYPTOTAG ZeusCRYPTOTAG Thor
Starter-Set Preis 99€*175€*
Kapazität24 Recovery Words
2x 12 Recovery Words
48 Recovery Words
4x 12 Recovery Words
Backup1x Ledger Nano
2x Trezor
2x Ledger Nano
4x Trezor
Zeitaufwand~ 5 Min~ 15 Min
Gewicht0,4 kg3,6 kg
MethodeEinstanzen mit StiftEinschlagen mit Hammer
Hitzeresistenzbis zu 1667 °Cbis zu 1667 °C

Das CRYPTOTAG ist kompatibel mit Wallets wie Ledger Nano S, Ledger Nano X, Trezor, KeepKey und Exodus.

Fazit


Alles in Allem konnten wir mit dem CRYPTOTAG Zeus eine gute Erfahrung machen und sind damit mehr als zufrieden. Die Titan-Platten sowie das Zubehör konnten bei uns auf jeden Fall einen positiven Eindruck hinterlassen. Darüber hinaus sind wir von der einfallsreichen Idee, wie der Seed mit dem Zentrierstift in die Titanplatten eingestanzt wird, sehr beeindruckt. Das Ganze funktioniert im Handumdrehen.

Aufgrund der simplen Anwendung und der hochwertigen Qualität der Platten finden wir den Preis von 99€ pro Starter-Set gerechtfertigt. Jeder muss selber wissen wie wichtig ihm seine Kryptowährungen sind. Wir können somit das CRYPTOTAG Zeus auf jeden Fall weiterempfehlen, um seine Coins für einen akzeptablen Preis bestmöglichst zu sichern.

FAQ – Oft gestellte Fragen beantwortet

Wir haben dir die gängigsten Fragen zum CRYPTOTAG Zeus hier beantwortet.

Wie schützt man seine Kryptowährungen richtig?

Den Private Key bzw. Seed zu deinen Kryptowährungen solltest du generell immer mit einer Hardware-Wallet + Backup Tool wie dem CRYPTOTAG Zeus schützen. Nur so stellst du sicher, dass deine Kryptowährungen online nicht gestohlen werden können und keine Katastrophe wie Brand- oder Wasserschaden deine Wiederherstellungswörter vernichtet.

Wo sollte ich mein CRYPTOTAG verstecken?

Da das CRYPTOTAG deinen Seed zu deinen Kryptos enthält, solltest du die Titanplatten am besten an einem sicheren Ort verstecken, den nur du kennst. Wir empfehlen, es nicht einfach in die Schublade zu legen. Sei kreativ und lass dir einen Ort einfallen, den niemand so leicht finden würde.

Wie viel kostet das CRYPTOTAG Zeus?

99€

Ist das CRYPTOTAG Zeus nicht teuer?

Das kommt ganz darauf an. Besitzt du 5€ in Kryptowährungen, ist das Investment in ein Backup Tool in Relation gesehen teuer. Der Verlust von 5€ würde dir nicht wehtun. Hast du aber soviel Geld in Kryptowährungen, dass dir dessen Verlust die Haare auf den Kopf aufstellen würde, ist ein Backup Tool in Kombination mit einer Hardware-Wallet nicht nur sinnvoll, sondern beinahe Pflicht, um sicher in der Krypto-Branche unterwegs zu sein.

Kann ich so ein Backup Tool nicht einfach selbst günstiger bauen?

Natürlich kannst du das. Wir können aber auch täglich unser Brot selbst backen, doch die meisten Menschen schätzten ihre kostbare Zeit und vertrauen auf Qualität von Experten. Außerdem kommt der Preis des CRYPTOTAG Zeus beinahe auf denselben Preis, wenn du dieselbe Qualität kaufst. Mit einem anderen Metall kannst du ähnliche Resultate erzielen, aber dir fehlt die Lasergravur und die getestete Qualität des Metalls, die dir bei guten Backup Tools garantiert werden.

Ist es schwer, ein Loch zu stanzen?

Nein. CRYPTOTAG hat dies überraschend gut gelöst und das Einstanzen geht relativ einfach. Aus dem Sitzen ist es schwerer als wie, wenn du stehen würdest. Benutze dein Körpergewicht und drücke den Schlagstift runter, bis es kurz „Klick“ macht. Der Stift hat nun durch Federkraft ein Loch eingestanzt, das tief genug ist, um deine Wiederherstellungswörter gegen Katastrophen zu sichern.

Gibt es Alternativen zum CRYPTOTAG Zeus?

Ja, es gibt noch ein Produkt, welches sich CRYPTOTAG Thor nennt. Mehr dazu findest du in diesem Testbericht.

Es gibt auch noch das „Cryptosteel“, mit dem man seine Wiederherstellungswörter ebenfalls sicher verewigen kann. In diesem Review erfährst du mehr darüber.


Werbung – Anzeige: CRYPTOTAG hat uns ein Gerät kostenlos zur Verfügung gestellt, damit wir es ausgiebig testen und für euch darüber berichten können.

Links, die mit * gekennzeichnet sind, sind Affiliat Links.

4 Kommentare

  1. Durch den Dolch werden wohl irgendwie Löcher eingedrückt, kann es aber sein, dass durch Feuer oder was auch immer, zufällig andere Löcher generiert werden? Also auch ohne Dolch Werkzeug?

    • Hallo Michael,

      vielen Dank für deine Frage. Die Löcher werden mit dem Zentrierlocher (Dolch), der beim Cryptotag Zeus mitgeliefert wird, unter punktuellem Kraftaufwand eingestanzt. Feuer könnte dies nicht. Außerdem sind die Titanplatten bis zu 1667 °C hitzeresistent. Du bist hier auf der sicheren Seite und brauchst dir keine Sorgen zu machen.

      Beste Grüße,
      Mariya

    • Hallo,

      natürlich können wir das Gerät nicht auf seine Hitzeresistenz prüfen oder ob es Kugelsicher ist.
      Jedoch bietet der Hersteller für Menschen, die den Angaben nicht vertrauen, Videos und Bilder auf seiner Webseite an.

      Überzeuge dich davon selbst davon, wir stehen im engen Kontakt mit den Erstellern dieses Produktes und vertrauen auf ihre Worte, da wir zusätzlich interne Videos und Bilder dazu gesehen haben.

      Mit freundlichen Grüßen
      Memo

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein