Das S2FX-Modell von PlanB sieht den Bitcoin Kurs auf 288.000 $

joyfotoliakid - stock.adobe.com

Der bekannte Analyst PlanB hat einige Anpassungen an seinem Stock-to-Flow-Modell vorgenommen. Dieser sieht den Bitcoin Kurs auf astronomischen Werten.

Im Laufe der Jahre haben mehrere Analysten verschiedene Methoden zur Vorhersage des Preisverlaufs von Bitcoin entwickelt. Anfang letzten Jahres veröffentlichte ein Bitcoin-Analyst mit dem Spitznamen „PlanB“ einen Artikel mit dem Titel „Modeling Bitcoin’s Value with Scarcity“ auf Medium. In dem Artikel ging er auf das Bitcoin Stock-to-Flow (S2F)-Modell ein, das sich als beliebtestes Prognosemodell in der Krypto-Community etablierte.

Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung des Beitrags wussten nur wenige, wer PlanB war. In diesem Artikel enthüllte PlanB – der sich später als europäischer institutioneller Investor entpuppte, der nebenbei als quantitativer Analyst für Bitcoin arbeitet – jedoch eine wichtige Erkenntnis: BTC hat tatsächlich einen inneren Wert, obwohl viele Skeptiker diese Annahme abstreiten.

Während viele Investoren von den hohen Preisen, die der Bitcoin voraussichtlich erreichen wird, überrascht wurden, hat PlanB gerade eine Aktualisierung des Modells herausgegeben und festgestellt, dass die letzte Prognose viel zu niedrig ist. So verrückt das klingt, PlanB bemerkte, dass das neue Modell so gut sei, dass es „perfekt passt“.

Prognosemodell wurde zum dritten Mal aktualisiert

PlanB räumt ein, dass seine neuste Prognose bemerkenswert höher ist als die erste Prognose im ursprünglichen S2F-Modell. Sein erstes Modell sah den BTC-Preis bis 2024 auf 55.000 USD. Das Zweite und aktualisierte S2F-Modell prognostizierte im gleichen Zeitraum 100.000 USD pro BTC. Beim dritten und aktuellsten Prognosemodell (S2FX) identifiziert PlanB die BTC-Phasen als Cluster, nimmt die Zeit aus der Gleichung heraus und integriert Silber und Gold in das Modell.

Er sagt Folgendes:

„Mit der Phasenübergangsperspektive von BTC-Clustern als verschiedene Aktiva kann ich nun andere Aktiva wie Silber und Gold in das Modell aufnehmen. Dies macht es zu einem echten Cross-Asset-Modell. Ich nenne dieses neue Modell das BTC S2F Cross-Asset (S2FX)-Modell. Das S2FX-Modell ermöglicht die Bewertung verschiedener Vermögenswerte wie Silber, Gold und BTC mit einer einzigen Formel.

Mit diesem neuen Modell, das eine Regressionsanalyse verwendet, beziffert PlanB den Bitcoin Kurs bis 2024 auf 288.000 US-Dollar, wenn nicht mehr als 19 Millionen Bitcoins im Umlauf sind. Das Stock-to-Flow-Modell arbeitet mit zwei wichtigen Teilen der Marktnatur von Bitcoin.

Kryptoanalysten und einflussreiche Personen sind geteilter Meinung darüber, ob es sinnvoll ist, das Stock-to-Flow-Modell, das üblicherweise auf Edelmetalle angewandt wird, auf einen digitalen Vermögenswert wie Bitcoin anzuwenden.