Die Volatilität ist entscheidend, damit der Bitcoin Preis 50.000$ erreicht

Mit dem heutigen Anstieg des Bitcoins gibt es keinen Zweifel daran, dass BTC in den letzten Wochen so volatil war wie eh und je, aber ist das wirklich eine schlechte Eigenschaft?

Wieder einmal ist der Bitcoin-Preis während der letzten Tage stark gestiegen und hat vor ein paar Stunden die 13.000 $-Marke überschritten. Seit wenigen Stunden geht es aber mit dem Preis wieder stark abwärts. Viele erwarteten vor dem Anstieg auf 13.000 $ eine anhaltende Korrektur unter 10.000 $, doch dieses Szenario ist nicht eingetreten.

Schütze deine Kryptos:
Mit dieser Edelstahlplatte kannst du deine Kryptos vor Feuer und Wasser schützen. Erfahre dazu alles in unserem Testbericht.

Nicht nur wir, sondern auch Mainstream-Medien wie CNN haben sich die große Frage gestellt, was diese Volatilität im Moment beim Bitcoin antreibt. Erst im März lag der Preis eines Bitcoins noch unter 4000USD. Heute sind wir beim dreifachen des damaligen Werts.

50.000 USD in den nächsten Jahren

Laut dem Chef-Marktanalysten von ThinkMarkets FX, Naeem Aslam, hat die Bewegung über 10.000 USD im vergangenen Monat ein starkes Signal an durchschnittliche Kleinanleger gesendet, dass der Bitcoin wieder da ist.

Schütze deine Kryptowährungen…
…mit dem NEUEN Ledger Nano X – Hier geht’s zum Testbericht

Lennon Sweeting, Direktor des institutionellen Handels mit Coinsquare Capital Markets, sagte, dass der rasante Schwung nach Norden größere Investoren dazu anspornte, Geld einzuzahlen, was den starken Pullback verursachte.

Er fügte auch hinzu:

„Es gibt einige Schlüsselpersonen, die viel Bitcoin besitzen und den Markt durcheinanderbringen können.“

Viele Anleger gehen weiterhin davon aus, dass der Ausflug von Facebook in die Krypto-Welt als ein möglichen grundlegenden Faktor angesehen werden kann, der zu dem jüngsten Anstieg des Bitcoins geführt hat. Obwohl Libra das genaue Gegenteil von Bitcoin ist, könnte es dazu beitragen, das Bewusstsein der Massen für digitale Assets und deren Nutzung zu schärfen.

Naeem Aslam ist sehr optimistisch auf Bitcoin eingestellt. Volatilität ist es, was viele zum Handeln mit BTC anlockt. Sollte der Bitcoin sein ATH von 20.000 USD erreichen, könnte bald daraufhin der Kaufdruck der Anleger den Bitcoin bis $50.000 drücken.

Ohne dem Ledger Nano X…
… sind deine Kryptowährungen in Gefahr – Check die neue Hardware Wallet ab (Testbericht)

Seine Begründung ist das Interesse der institutionellen Investoren, die Bitcoin in ihr Portfolio aufnehmen wollen, und es scheint, dass dies bereits damit begonnen haben. Es ist außerdem nur mehr eine Frage der Zeit, bis die SEC einen Bitcoin-ETF genehmigt, der die Schleusen für viele Anleger öffnet.


Wenn du eine Hardware-Wallet besitzt, um deine Kryptowährungen zu schützen, machst du schon die Hälfte richtig. Doch schützt du auch deine Wiederherstellungswörter? Mit dieser Titan-Platte kann deinen Backup-Wörtern nicht mal Feuer etwas anhaben.


Nachrichtenquelle:
bitcoinist.com

Bildquellen:
#203911726 – © Sergey Nivens / stock.adobe.com – Titelbild

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein