Es ist soweit: Binance startet offiziell den Marginhandel

Die weltweit führende Kryptobörse Binance bietet nun auch den Marginhandel an. Die Funktion wird auf der Margin Trading-Plattform der Börse verfügbar sein, wo Händler Leveraged Orders platzieren können.

Seit geraumer Zeit hat sich BitMex als die führende Bitcoin-Margin-Handelsbörse etabliert. Allerdings könnte sich das ändern, da auch die weltweit führende Kryptowährungsbörse Binance in dieses Gebiet nun einsteigt.

Zu diesem Thema sprach Changpeng Zhao, CEO bei Binance:

„Dies ist ein weiterer Schritt zur Bereitstellung einer umfassenden Kryptohandelsplattform, die sowohl den Bedürfnissen fortgeschrittener institutioneller Händler als auch denen des Einzelhandels unter einem Dach gerecht wird. Wir stellen ein neues Tool für die Finanzdienstleistungs- und Kryptomärkte zur Verfügung, um die Handelsergebnisse erfolgreicher Trades zu verbessern.“

Schütze deine Kryptowährungen:
Testbericht zum LEDGER NANO X – Wir packen das Gerät für dich aus.

Die Funktion wird auf der Binance Margin Trading-Plattform verfügbar sein, die unter einer neu optimierten Oberfläche gehostet wird. Es ermöglicht den Benutzern den Zugriff auf die traditionelle Börsenplattform und die Margin-Handelsfunktion unter einem Dach. Darüber hinaus bietet die Plattform, genannt Binance 2.0, eine fortschrittliche Trading-Engine, die eine bessere Orderabstimmung ermöglicht.

Darüber hinaus ist es für Benutzer auch einfacher, Gelder aus dem Margin Wallet in ihr Primary Binance Wallet ohne Transaktionsgebühren zu überweisen. Gemäß dem offiziellen Leitfaden bestimmt dein Margin-Wallet-Saldo die Höhe der Gelder, die du mit einem festen Zinssatz von 3:1 (3x) aufnehmen kannst.

Beschütze deine Kryptowährungen!
Wir haben den neuen Ledger Nano X genauer unter die Lupe genommen. Erfahre hier alles zur neuen Hardware Wallet.

Die marginalen Vermögenswerte stellen sich wie folgt dar:

  • BTC
  • ETH
  • XRP
  • BNB
  • TRX
  • USDT

Tatsächlich ist der Marginhandel eine sehr gefragte Dienstleistung, die Binance bisher gefehlt hat. Es ist jedoch auch anzumerken, dass dies zusätzliche Risiken für den Anleger mit sich bringt und sein Ertragspotenzial erhöht.

Dies wurde von Yi He, Mitbegründer von Binance, diskutiert, der sagte:

„Obwohl die aktuellen Kryptowährungsmarkt- und Legacy-Plattformen für den Marginhandel gleichzeitig größere Risiken und Vorteile mit sich bringen, sind wir zuversichtlich, dass ihre Entwicklung in Verbindung mit mehr Wissen über ein angemessenes Risikomanagement langfristig zu größeren Vorteilen führen wird. D

der Marginhandel eine der gefragtesten Dienstleistungen unserer Gemeinschaft ist, ist dies ein Beweis für die große Marktnachfrage von Einzelhändlern und institutionellen Händlern gleichermaßen und seine vielversprechenden Möglichkeiten in der Zukunft.“

Bereits im Mai brodelte die Gerüchteküche bezüglich der Einführung des Marginhandels auf Binance, wie Decentralbox berichtete.


Wenn du eine Hardware-Wallet besitzt, um deine Kryptowährungen zu schützen, machst du schon die Hälfte richtig. Doch schützt du auch deine Wiederherstellungswörter? Mit dieser Titan-Platte kann deinen Backup-Wörtern nicht mal Feuer etwas anhaben.


Nachrichtenquelle:
cryptopotato.com

Bildquellen:
#258785334 – © Anton / stock.adobe.com – Titelbild

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein