Fidelity übergibt die Lightning-Torch in der Lightning Network Trust Chain

Der Multi-Billionen-Dollar-Vermögensmanager Fidelity Investments tritt als neuester großer Name der Trust-Chain bei, wie ein Tweet des Unternehmens am 22. Februar ergab.

Der Finanzgigant Fidelity Investments, der mehr als 7.2 Billionen Dollar an Kundenvermögen verwaltet, hat sich als neuester großer Name durchgesetzt, um an der laufenden Lightning Network Trust Chain teilzunehmen, einer von einem Twitter-User ins Leben gerufenen Community-Initiative.

Das Lightning Network ist ein Zahlungsprotokoll, das als zweite Schicht auf einer Blockchain arbeitet. Eine große Anzahl von denen in der Kryptowährungs-Gemeinschaft hat das Lightning Network als Lösung für Bitcoins Skalierungsproblem vorgeschlagen.

Was hat es mit der Lightning-Torch auf sich?

Genau wie die Olympische Fackel wird auch die Lightning Torch zwischen Mitgliedern der Lightning Netzwerk Community weitergegeben.

Der Trend begann erst, als Twitter-Nutzer und Bitcoin (BTC)-Enthusiast hodlonaut einen Betrag in Satoshis (die kleinsten, unteilbaren Anteile eines Bitcoins) an einen anderen Lightning-Benutzer schickte. Dieser Benutzer fügte weitere 10.000 Satoshis hinzu und gab sie anschließend weiter.

Fidelity Digital Assets, das sich an institutionelle Investoren für Kryptoanlagen widmet, nahm die Fackel vom Twitter-Benutzer „wiz“ entgegen, der ihnen 0,0364 BTC (ca. 143 Dollar) schickte. Die Fackel wurde kurze Zeit darauf an den Harvard Business School Blockchain & Crypto Club übergeben.

Dies kommt eine Woche nachdem Jack Dorsey, der CEO von Twitter, die Fackel im Wert von 2.860.000 Satoshis oder etwa 98 Dollar getragen hat.

Wie Decentralbox kürzlich berichtete, sagte Dorsey, der auch Gründer und CEO des Bitcoin-unterstützenden Zahlungsdienstes Square ist, dass die Einführung des Lightning Network auf der Cash App von Square nicht eine Frage des „ob“ sei, sondern vielmehr des „wann“.

Weiters haben Binance CEO Changpeng Zhao und Tron CEO Justin Sun die Fackel gehalten.


Nachrichtenquelle:
cointelegraph.com
sludgefeed.com

Bildquellen:
#249565019 – © ra2 studio / Fotolia.com – Titelbild

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein