Hedera Hashgraph Blockchain geht mit 26 dApps live

Hedera Hashgraph hat sein lang ersehntes öffentliches Netzwerk gestartet, das schneller sein soll, als jede bisherige Blockchain.

Das neue öffentliche Blockchain-Netzwerk, Hedera Hashgraph, soll angeblich schneller sein als das Ethereum- und Bitcoin-Netzwerk. Das Projekt hat seine Mainnet-Beta für die breite Masse veröffentlicht. Das Netzwerk befand sich bisher in einem geschlossenen Beta-Modus mit Zugriff für ausgewählte Entwickler. Während der Closed Beta wurden bereits einige dApps im Netzwerk entwickelt, daher kann das Hedera-Mainnet mit 26 Dapps und Lösungen live gehen.

Zu den 26 dezentralen Anwendungen (dApps) gehören AdsDax, eine dezentrale Werbeplattform, die vorgibt, bereits über 2 Millionen Transaktionen in 10 Tagen durchgeführt zu haben. Chainlink, das Hedera-basierten Anwendungen „zuverlässige Orakel“ und Konnektivität zu Off-Chain-Daten bietet. Die Arzneimittelentwicklungsberatung Certara, die darauf abzielt, „erweiterte Analysen bereitzustellen und die Datenherkunft über gesundheitsbezogene Transaktionen nachzuweisen“.

Unglaubliche Geschwindigkeit soll möglich sein

Bei der Bekanntgabe der Nachrichten am Montag sagte Hedera, dass das Netzwerk bis zu 10.000 Transaktionen pro Sekunde unterstützen kann, verglichen mit 15 für Ethereum und 2,8 pro Sekunde für Bitcoin. Hedera bietet auch Smart Contract- und File-Services an, die derzeit auf 10 Transaktionen pro Sekunde gedrosselt werden. Das Unternehmen plant, die Geschwindigkeit systematisch im weiteren Verlauf des Jahres 2019 zu erhöhen.

Schütze deine Kryptowährungen:
Testbericht zum LEDGER NANO X – Wir packen das Gerät für dich aus.

Da das öffentliche Netz nun in Betrieb ist, wird die Finanzverwaltung von Hedera damit beginnen, die HBAR-Token des Systems in Kürze zu verteilen. Die ersten Token – mehr als 379 Millionen – gehen an Investoren, die an einem Verkauf von 124 Millionen Dollar teilgenommen haben, der in drei Runden von März 2018 bis August 2018 stattfand.


Wenn du eine Hardware-Wallet besitzt, um deine Kryptowährungen zu schützen, machst du schon die Hälfte richtig. Doch schützt du auch deine Wiederherstellungswörter? Mit dieser Titan-Platte kann deinen Backup-Wörtern nicht mal Feuer etwas anhaben.


Nachrichtenquelle:
theblockcrypto.com

Bildquellen:
marc-olivier-jodoin-NqOInJ-ttqM-unsplash – © Marc-Olivier Jodoin / unsplash.com – Titelbild

Haftungsausschluss:
Der Handel (Kauf & Verkauf) mit Kryptowährungen und das Investment in Finanzierungsphasen wie ICOs, Token Sales, DAICOs etc. birgt ein großes finanzielles Risiko und kann bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen. Decentralbox.com stellt keine Anlageberatung und Empfehlung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes (WpHG) dar. Die Webseiteninhalte, vor allem unsere Beiträge, Tutorials und NEWS dienen ausschließlich der Information und Unterhaltung unserer Leser. Die hier getroffenen Aussagen stellen lediglich unsere eigene Meinung und keine Kaufempfehlung dar. Unsere Meinung kann komplett falsch sein, bitte seien Sie sich dem bewusst. Bitte unternehmen Sie unbedingt eigene Recherchen, bevor Sie in Kryptowährungen, Token, ICOs etc. investieren. Wir übernehmen keinerlei Haftung für jegliche Art von Schäden. Bitte lesen Sie auch unseren Haftungsausschluss im Impressum, vor allem den Absatz Keine Anlageberatung, um die Risiken von digitalen Währungen vollständig zu verstehen und diesem Risiko bewusst zu werden.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein