In diesen Ländern ist der Bitcoin (BTC) am beliebtesten

Nach jüngsten Untersuchungen ist das Interesse für den Bitcoin in Österreich, Deutschland und der Schweiz groß, doch es reicht nicht für Platz 1.

Binance Research präsentierte heute Morgen ein kurzes Video, das die Veränderungen im Ranking des Bitcoin-Suchbegriffs in der Google-Suche nach Ländern zeigt. Die Visualisierung beginnt mit Januar 2011 und endet mit dem aktuellen Monat.

Interessanterweise war Bitcoin im ersten analysierten Jahr in nordeuropäischen Ländern sehr beliebt, darunter Irland, Finnland, Schweden, Estland, Dänemark, Norwegen und Island. Russland und Neuseeland lagen ebenfalls an der Spitze.

Beschütze deine Kryptowährungen!
Mit dieser Titan-Platte kannst du deine Kryptos vor Feuer und Wasser schützen. Erfahre dazu alles in unserem Testbericht.

Im Zeitraum 2012-2013 kamen neben den nördlichen Ländern wie Estland und Island unter anderem Australien, Kanada, Österreich, Hongkong und Israel hinzu. In all diesen Jahren erschienen Länder wie die USA, Deutschland und Großbritannien hier und da in der Mitte der Top 10.

Afrika ist nun Spitzenreiter

Im Jahr 2015 führte Griechenland für einige Monate die Rangliste an, während die Philippinen und Venezuela unter die Top 10 kamen. Die Popularität von Bitcoin fiel damals mit der politischen Krise in Griechenland zusammen, das mit einer Schuldenkrise zu kämpfen hatte und sogar kurz davorstand, aus der Europäischen Union auszusteigen.

Top Suchanfragen erfolgen zurzeit von diesen Ländern:

  1. Nigeria
  2. Südafrika
  3. Österreich
  4. Brasilien
  5. Schweiz
  6. Deutschland
  7. Niederlande
  8. Australien
  9. Singapur
  10. Vereinigte Arabische Emirate
  11. Venezuela
  12. Portugal
  13. Kanada
  14. Irland
  15. Neuseeland

Seit 2017 führen afrikanische Länder wie Nigeria und Südafrika das Ranking an. Tatsächlich haben die beiden Länder in den letzten zwei Jahren die ersten beiden Positionen der Rangliste nicht verlassen, was darauf hindeutet, dass die Mehrheit der Bevölkerung dort die Kryptowährung kennt.


Wenn du eine Hardware-Wallet besitzt, um deine Kryptowährungen zu schützen, machst du schon die Hälfte richtig. Doch schützt du auch deine Wiederherstellungswörter? Mit dieser Titan-Platte kann deinen Backup-Wörtern nicht mal Feuer etwas anhaben.


Nachrichtenquelle:
bitcoinist.com

Bildquellen:
#203559197 – © unknownshree / stock.adobe.com – Titelbild

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein