Junger Bitcoin-Millionär möchte BTC zurück auf 20.000 $ katapultieren

Erik Finman, der für einige als Teenager-Bitcoin-Millionär bekannt ist, schmiedet Pläne, um den Bitcoin-Preis wieder auf sein All-Time-High zu bringen.

Teenager Erik Finman hat bereits sehr früh einige kluge Investitionen in Bitcoin getätigt, die ihn zum Krypto-Millionär gemacht haben. Nun glaub der selbstsichere Investor, dass er Bitcoin mit ein bisschen Aufwand wieder auf sein Allzeithoch von ca. 20.000 $ bringen kann.

Schütze deine Kryptowährungen:
Testbericht zum LEDGER NANO X – Wir packen das Gerät für dich aus.

„2019 ist das neue 2017 für Bitcoin und Kryptowährungen“

Diese Annahme stellte Finman auf. Damit könnte der Jung-Millionär durchaus recht haben, wenn man bedenkt, dass sich dieses Jahr nicht nur Investoren und Einzelpersonen (wie zu 2017) interessieren, sondern auch große Unternehmen und sogar hoffnungsvolle US-Präsidenten.

„Die Kryptowährung kommt auf den Punkt und all die Dinge, die gerade in der Technologie- und Finanzindustrie passieren, verstärken Bitcoin und Krypto. Die Blockchain ist die innovative Lösung.“

Finman

Der Teenager-Millionär hat kürzlich ein paar Schritte dargelegt, die Bitcoin seiner Ansicht nach verfolgen muss, um wieder auf Kurs zu kommen. Dazu gehören unter anderem die Erhöhung der BTC-Transaktionsgeschwindigkeit, niedrige Gebühren und die Beendigung des Kampfes zwischen den Communities. Außerdem wünscht sich Finman mehr Akzeptanz.

„Menschen, die Bitcoin leben und atmen, eng mit anderen zusammenarbeiten, die sich in den gleichen Positionen wie sie selbst befinden, können manchmal vergessen, dass sie neue Leute aufnehmen müssen, die noch nicht auf Krypto stehen.“

Finman

Ein solides Fundament

Viele betrachten diese zweite Welle der Adoption als eine viel stabilere und ausgewogenere, denn der erste Preisanstieg auf 20.000 $ basierte in erster Linie fast nur auf Spekulationen und FOMO. Und auch wenn die Spekulationsblase 2017 schädlich für die Investoren war, hat sie dennoch die Branche ins Rampenlicht gerückt und die großen Unternehmen über die neue Technologie informiert.

Beschütze deine Kryptowährungen!
Wir haben den neuen Ledger Nano X genauer unter die Lupe genommen. Erfahre hier alles zur neuen Hardware Wallet.

Dies hat viele dazu veranlasst, zu experimentieren und zu beobachten, was Blockchain und Krypto für sie tun können, und wenn die Preisaktion wieder in Gang kommt, ist es wahrscheinlich, dass das nächste Stück Adoptionswahn eine gute Unterstützung haben wird, von der aus sie starten können.


Nachrichtenquelle:
ethereumworldnews.com

Bildquellen:
#271810900 – © Dmitry Lobanov / Fotolia.com – Titelbild

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein