Komplexeste dApp auf Ethereum hat bereits Millionen von Dollar im Einsatz

 

Die bisher komplexeste dApp, Augur, hat in den letzten Wochen eine Million Dollar an Wetteinsatz überschritten und somit eine rasante Wachstumsrate vorgelegt. Viele Experten meinten, es wird den Weg des digitalen Wettens ebnen.

 
 

Die Zukunft des dezentralen Wettens

Im Wesentlichen ist Augur eine dezentrale Wettplattform, die im Ethereum-Netzwerk existiert. Die Plattform verwendet „Smart Contracts“ bzw. intelligente Verträge, um Wetten und Auszahlungen autonom abzuwickeln. Dadurch können Benutzer praktisch zu jedem Thema oder einer Veranstaltung wetten.

Seit ihrem Start Mitte Juli verzeichnet die dezentrale Prognoseplattform einen riesen Hype. Dies zeigt sich durch die Zunahme der Nutzerzahl, des täglichen Volumens und der Höhe des Einsatzes auf der Plattform.

Nach den Daten von Predictions.Global, stehen am 25. Juli fast 1,5 Millionen Dollar auf dem Augur-Prognosemarkt auf dem Spiel. Das ist die Plattform, die es Augur-Nutzern ermöglicht, verschiedene Prognosemärkte im Augur-Netzwerk zu sehen. Die Plattform ist aufgebaut wie bei den gängigen Wettplattformen, nur diese ist dezentral und bietet mehr Möglichkeiten. Zumal man selbst die Themen bestimmen kann und Nutzer dann entweder darauf einsteigen oder nicht.

 
 

Die größten Einsätze bisher

Zur Veranschaulichung, zeigen wir einige Beispiele wie das aussehen kann. Das sind die drei größten Wetten im Augur-Netzwerk, die derzeit ca. 80 Prozent des Gesamtvolumens ausmachen:

 
 
  • Wird der Preis von Ethereum Ende 2018, $500 übersteigen?
    Volumen: $711.134,50
  • Wird der Preis des Augur (REP Token) Ende 2018 über $32 liegen?
    Volumen: $495.833,31
  • Wird Ethereum (ETH) Marktkapitalisierung am 31. Dezember 2019 um 24:000 UTC höher sein als die Bitcoin (BTC) Marktkapitalisierung?
    Volumen: $29.019,08
 
 

Während diese Einsätze für die meisten, ein weit entfernter Stern ist, scheint es immer populärer zu werden, solche Wetten abzuschließen.

 
 

Das komplexe System der Plattform

Hingegen der zunehmenden Popularität der Wettplattform, sind viele Experten derzeit am Diskutieren. Das Thema, mit dem man sich beschäftigt, ist die Zukunft der Plattform und ihre Komplexität. Das Schwierige der Augur-Plattform, dreht sich neben den technischen Aspekten, um die Datenverifikation.

 
 

Zum Beispiel, im Falle der größten Wette auf Augur oben erwähnt:

(ETH Ende 2018 über $ 500) Augur hätte zu überprüfen, dass der Preis von Ethereum in der Tat größer als $ 500 ist. Aber aufgrund einer Vielzahl von Variablen, einschließlich der Wechselprämie, ist es schwierig, diese spezifische Information genau zu überprüfen.

Im Dezember 2017 erreichte der Preis für Bitcoin auf dem Krypto-Börsenmarkt Südkoreas $ 25.000, selbst auf großen Handelsplattformen wie UPbit und Bithumb. Während der Preis für Bitcoin in anderen Märkten wie Japan und den USA einen Höchststand von $ 19.500 erreichte.

 
 

Joey Krug, der Gründer von Augur, sagte:

"Augur ist etwa 10x komplexer als das zweitkomplizierteste Ethereum-Projekt, MakerDAO, das etwa 10 Verträge gegen Augur's 100 hat. Komplexität ist keine gute Sache und das Augur-Team hat versucht, es so einfach wie möglich zu machen. Es ist lediglich nur ein wirklich kompliziertes Unterfangen.“

Man müsste hier eventuell klarere Wettangebote machen.

Als Beispiel:
ETH wird Ende 2018 auf den europäischen Börsen über 500$ erreichen. Man könnte auch für solche Wetten, nur bestimmte Börsen als Richtlinie zulassen.

 
 

Viele Experten sind dennoch zuversichtlich

Viele Nutzer und Spezialisten sehen den Augur-Launch auf Ethereum optimistisch. Wie CCN berichtete, brachte Brian Kelly, seine Begeisterung für das schnelle Wachstum von Augur und seinen Einfluss auf das Ethereum Netzwerk zum Ausdruck.

Er ist bekannt für seine Auftritte bei CNBC’s Fast Money. Zudem ist er der Gründer von BKCM, einem Krypto-Investmentunternehmen.

"Augur ist eines der ältesten ICOs und die Plattform befindet sich seit etwa zwei bis drei Jahren in der Entwicklung. Was daran interessant ist, wird wahrscheinlich eine der größten dezentralen Apps sein, die zusätzlich auf die Ethereum Plattform kommt. Wenn Augur das ETH Netzwerk nicht verlangsamt, könnte das generell positiv für Ethereum sein."

Brian Kelly

 
 
 
 

Wie stehst du zum dezentralen Wetten? Hast du schon Erfahrungen damit gemacht? Lass es uns in den Kommentaren wissen oder tausch deine Meinung mit unserer Community in Telegram aus.

 


Nachrichtenquelle:
ccn.com

Bildquellen:
#108844890 - © lucadp / Fotolia.com - Titelbild - bearbeitet

Haftungsausschluss:

Der Handel (Kauf & Verkauf) mit Kryptowährungen und das Investment in Finanzierungsphasen wie ICOs, Token Sales, DAICOs etc. birgt ein großes finanzielles Risiko und kann bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen. Decentralbox.com stellt keine Anlageberatung und Empfehlung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes (WpHG) dar. Die Webseiteninhalte, vor allem unsere Beiträge, Tutorials und NEWS dienen ausschließlich der Information und Unterhaltung unserer Leser. Die hier getroffenen Aussagen stellen lediglich unsere eigene Meinung und keine Kaufempfehlung dar. Unsere Meinung kann komplett falsch sein, bitte seien Sie sich dem bewusst. Bitte unternehmen Sie unbedingt eigene Recherchen, bevor Sie in Kryptowährungen, Token, ICOs etc. investieren. Wir übernehmen keinerlei Haftung für jegliche Art von Schäden. Bitte lesen Sie auch unseren Haftungsausschluss im Impressum, vor allem den Absatz "Keine Anlageberatung", um die Risiken von digitalen Währungen vollständig zu verstehen und diesem Risiko bewusst zu werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.