Ledger warnt: In Monero Wallet ein kritischer Bug? – 1.680 XMR verloren

Am 4. März veröffentlichte das Ledger-Entwicklerteam eine Warnung auf dem Subreddit von Monero (XMR). Ledger-Benutzern wird geraten, die Monero App nicht zu verwenden. Massiver Geldverlust droht.

Reddit User „MoneroDontCheeseMe“ glaubt, durch einen Fehler in der Monero Wallet App, 1680 XMR (ca. 68.323 €) verloren zu haben. Es soll dich dabei um die Version „Monero Client 0.14“ mit der „Applikation 1.1.3“ handeln.

Der User hatte etwa 1850 Monero auf seiner Ledger Wallet und transferierte ca. 0.000001 in ein exklusives Wallet von ihm. Der User wartete darauf, dass die exklusive Wallet diesen kleinen Betrag anzeigt und schickte anschließend weitere 10 XMR. Als diese ankamen, wurden rund 200 XMR und kurze Zeit später weitere 141.9 XMR gesendet.

Kritischer Fehler? 1.680 XMR verschwunden

Dem Reddit-Post zufolge hatte MoneroDontCheeseMe vor dem Senden der letzten Transaktion noch 1.680 XMR in seiner Haupt-Wallet, von der er aus die letzte Überweisung von rund 141,9 XMR tätigte. Plötzlich zeigt die Wallet des Users 0 XMR an. Im ersten Moment geht man davon aus, dass dies ein Synchronisations-Fehler der Blockchain ist. Dasselbe dachte sich auch der User.

Er wechselte den Ledger, versuchte es mit einer anderen Wallet und synchronisierte die Blockchain komplett neu. Doch der Kontostand von 0 XMR änderte sich dabei nicht. Der Reddit-Benutzer zeigt auch per Screenshots, dass die gesendeten Beträge und damit die erfassten Transaktionen in der Blockchain „nicht übereinstimmen“.

MoneroDontCheeseMe schrieb, dass die 200 XMR-Transaktion tatsächlich ~1680 XMR vom Ledger Wallet abgezogen hat und dass die für die 10 XMR-Transaktion ausgewiesenen Beträge nicht übereinstimmen.

Ledger reagiert auf das Sicherheitsproblem

In den Kommentaren vom Reddit-Post erklärte „Nicolas Bacca“, Chief Technical Officer bei Ledger, dass das wahrscheinlichste Szenario – angesichts der umfangreichen Tests der App – ein Synchronisations-Problem ist.

Dennoch bestätigte die später ausgegebene Warnung in Twitter und Reddit, dass ein Synchronisations-Problem nicht die Ursache sein kann.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Anscheinend wurde ein Fehler im Zusammenhang mit der neuesten Version von Monero (0.14) und dem Ledger gefunden. Die Details werden noch untersucht, aber es scheint, dass die Auszahlung von XMR, die vom Ledger getätigt werden, zu einem massiven Verlust von Geldern führen kann. Jeder XMR User, der seine Monero auf den Ledger aufbewahrt, sollte im Augenblick nichts tun, bis die Situation geklärt ist.


Nachrichtenquelle:
reddit
cointelegraph.com

Bildquellen:
#173841797 – © Tomasz Zajda / Fotolia.com – Titelbild

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein