Lightning Network soll Bitcoin bis 2023 auf 250.000 Dollar katapultieren

Der weltberühmte Investor und Bitcoin-Bulle Tim Draper prognostiziert Bitcoin bis 2023 bei 250.000 US-Dollar und erklärt wieso es dazu kommen wird.

Als der Milliardär und prominente Bitcoin-Anhänger Tim Draper letzte Woche auf dem Malta AI & Blockchain Summit sprach, bekräftigte er seine bisherige Prognose, dass BTC bis 2022 oder 2023 250.000 Dollar erreichen wird. Er betonte, dass Innovationen wie das Lightning Netzwerk – das schnelle und beinahe kostenlose BTC-Transaktionen ermöglicht – der Schlüssel zu einem höheren Bitcoin-Preis sein würden.

Ohne dem Ledger Nano X…
… sind deine Kryptowährungen in Gefahr – Check die neue Hardware Wallet ab (Testbericht)

Darüber hinaus glaubt Draper, dass die führende Kryptowährung nicht nur ein Wertspeicher sein wird, sondern auch für Dinge des täglichen Lebens verwendet werden kann. „Ich denke, Bitcoin-Zahlungsabwickler werden wirklich die Schleusen öffnen“, fügte der Milliardär hinzu.

Draper erklärte genauer:

„Es sind Lightning Network und OpenNode und vielleicht auch andere, die es uns ermöglichen, Bitcoin beinahe kostenlos und schnell auszugeben, so dass es nicht nur ein Wertspeicher ist, sondern auch für Micropayments verwendet werden kann. Es kann auch für den Einzelhandel verwendet werden. Es kann überall verwendet werden.“

Draper ist seit langem einer der größten Bitcoin-Bullen und schließt sich John McAfee an, wenn es darum geht, Vorhersagen zu sehr hohen Preisen zu geben. Nur wenige Monate zuvor sagte Tim Draper, dass seine Prognose von den 250.000 $, eigentlich eine ziemlich „konservative“ Prognose sei.

Lies auch: John McA­fee än­dert sei­ne Bit­co­in-Preis­pro­gno­se auf 2 Mio. USD pro BTC

Letzte Woche schloss sich der Mitbegründer der BTCC-Exchange, Bobby Lee, Draper in einer wilderen Vorhersage an und behauptete, dass BTC bis 2028 etwa 500.000 Dollar wert sein würde und sogar 1 Million Dollar übertreffen könnte.

Zum Zeitpunkt des Schreibens liegt der Preis für Bitcoin bei etwa 8.750 $.


Wenn du eine Hardware-Wallet besitzt, um deine Kryptowährungen zu schützen, machst du schon die Hälfte richtig. Doch schützt du auch deine Wiederherstellungswörter? Mit dieser Titan-Platte kann deinen Backup-Wörtern nicht mal Feuer etwas anhaben.


Nachrichtenquelle:
u.today

Bildquellen:
#1103713 – © geralt / pixabay.com – Titelbild

1 Kommentar

  1. „Zum Zeitpunkt des Schreibens liegt der Preis für Bitcoin bei etwa 8.750 $.“

    xD beste Stelle es zu bringen^^

    …es gibt ein Sprichwort das besagt: dort wo du über viele Kirschen hörst, nehme einen kleinen Korb mit… 😉

    wäre Bitcoin die einzigste Option was Wertspeicher, Zahlungsmittel, etc. angeht, dann sind Rießensummen eindeutig vorstellbar. Aber was diese tollen reiche da bullisch von sich geben ist mehr PR.

    PS: wir warten sicherlich alle schon darauf das McAffe sein Penis verspeißt 😛

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein