MyEtherWallet (MEW) Offline installieren & Wallet offline erstellen

In diesem Tutorial zeigen wir dir, wie du MyEtherWallet offline ausführen kannst.

Um die Sicherheit von MyEtherWallet zu erhöhen, kannst du MEW offline auf deinem Computer ausführen, statt auf den GitHub Servern. Wie du MyEtherWallet offline installieren und anschließend benutzen kannst, erfährst du in diesem Tutorial.

MyEtherWallet offline und lokal benutzen


Du musst MyEtherWallet nur offline ausführen, wenn du keine Hardware Wallet wie den Ledger Nano S benutzt. Solltest du aber eine solche Hardware Wallet benutzen, kannst du einfach die Online Version von MyEtherWallet benutzen. Die Offline Version eignet sich für jene ohne Hardware Wallet, die aber dennoch ihr Coins sicher aufbewahren möchten.

#1 MEW herunterladen

Hier kannst du MyEtherWallet (MEW) downloaden.

Um MyEtherWallet offline benutzen zu können, brauchst du die neueste Version von MyEtherWallet. Klicke unten auf den orangenen Button, um auf GitHub die neueste Version runterladen zu können.

Wähle anschließend auf GitHub die Datei etherwallet-vX.X.X.X.zip aus, um MEW herunterzuladen. Die Zeichen X.X.X.X stehen für die Version. Die Zahlen der Version ändern sich ständig, da MEW regelmäßig neue Updates herausbringt.

#2 MyEtherWallet offline installieren

Entpacke nun den Ordner, damit du MEW offline ausführen kannst.

Nun musst du die heruntergeladene MyEtherWallet ZIP-Datei auf einen Offline-Rechner verschieben.

Datei richtig verschieben:

Verschiebe die .zip Datei auf einen USB-Stick, um sie nachher auf deinen Offline-Computer zu übertragen. Oder führe die Datei auf deinem sauberen Rechner aus, der frei von Viren oder Keyloggern ist. Trenne dafür die Internetverbindung.

Entpacke die Datei:

Nun musst du die heruntergeladene ZIP-Datei entpacken. Es entsteht ein normaler Ordner. Wenn du diesen anklickst, sollte es so aussehen, wie auf dem obigen Bild.

#3 MEW offline ausführen

Wenn du alles richtig gemacht hast, und auf die index.html Datei klickst, wird MyEtherWallet in der offline Version ausgeführt.

Wenn du den Ordner entpackt hast, kannst du eine Datei sehen, die index.html heißt. Klicke auf diese index.html Datei, um MEW in der Offline-Version zu öffnen.

Wieso kann man eigentlich einen Private Key offline erstellen?

Damit du deine Wallet erstellst, brauchst du nicht online sein. Das liegt daran, dass alle Private Keys bereits existieren. Du bekommst nur zufällig einen Private Key zugeteilt. Es ist unmöglich, dass zwei Personen dieselbe Ethereum-Adresse und den dazugehörigen Private Key bekommen. Mehr zum Private Key, erfährst du in diesem Tutorial.

Wallet erstellen

Jetzt kannst du unser weiterführendes Tutorial verwenden, um dir eine Offline Wallet zu erstellen. Bis jetzt hast du es nur geschafft, das Interface MEW offline auszuführen. Dies ist notwendig für das nächste Tutorial (aber nur, wenn du keine Hardware Wallet benutzt).

Klicke unten auf den Button, um zu unserem weiterführenden Tutorial zu gelangen. Dort erfährst du zum einen wie du dir eine Wallet erstellen kannst, zum anderen erfährst du auch viele weitere nützliche Informationen zum Versenden und Empfangen von Ethereum und ERC20 Token.

Dieses Tutorial ist eines von drei wichtigen Tutorials für MyEtherWallet:


Bildquellen:
#158710921 – © AndSus / Fotolia.com – Titelbild – bearbeitet

Haftungsausschluss:
Der Handel (Kauf & Verkauf) mit Kryptowährungen und das Investment in Finanzierungsphasen wie ICOs, Token Sales, DAICOs etc. birgt ein großes finanzielles Risiko und kann bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen. Decentralbox.com stellt keine Anlageberatung und Empfehlung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes (WpHG) dar. Die Webseiteninhalte, vor allem unsere Beiträge, Tutorials und NEWS dienen ausschließlich der Information und Unterhaltung unserer Leser. Die hier getroffenen Aussagen stellen lediglich unsere eigene Meinung und keine Kaufempfehlung dar. Unsere Meinung kann komplett falsch sein, bitte seien Sie sich dem bewusst. Bitte unternehmen Sie unbedingt eigene Recherchen, bevor Sie in Kryptowährungen, Token, ICOs etc. investieren. Wir übernehmen keinerlei Haftung für jegliche Art von Schäden. Bitte lesen Sie auch unseren Haftungsausschluss im Impressum, vor allem den Absatz Keine Anlageberatung, um die Risiken von digitalen Währungen vollständig zu verstehen und diesem Risiko bewusst zu werden.

5 Kommentare

    • Hallo Willy, tut uns leid für die späte Antwort. Aus irgendeinem Grund haben wir keine Benachrichtigung bekommen.

      Zu deiner Frage, wenn du einen Ledger Nano S benutzt, in Kombination mit MEW, brauchst du sie nicht offline zu installieren. Es reicht einfach YES (Browser Support) einzustellen und mit MyEtherWallet zu verbinden.
      Wenn du es Token eines Tages vom Ledger Nano S runter versenden willst oder auf einer Dezentralen Exchange mit dem Ledger Nano S traden willst, solltest du beides (Browser Support + Contract Data) auf YES stellen.
      Hier eine Anleitung, wie du MEW + Ledger Nano S verwendest: https://decentralbox.com/ledger-nano-s-erc20-token/

      Liebe Grüße
      Decentralbox 🙂

  1. Also, ich finde diese Frage bleibt immer noch offen:
    Was ist, wenn ich offline MEW installiert habe und die Key generiert habe, wenn ich später auf Ledger Nano S zugreife?
    Wie kann ich meine offline generierte Wallets nun online verwenden? Nach dem „Connect Ledger“ werden alle möglichen Wallets gezeigt aber nicht mein offline generiertes.

    • Hallo Eduard!

      Du hast recht, wir hätten darauf deutlicher eingehen müssen. Da wir unsere Website gerade im Hintergrund komplett neu aufbauen, und damit gleichzeitig auch alle Beiträge, werden wir das Problem, welches du beschreibst, dort gleich behandeln und extra anführen.

      Zu deinem Problem:
      Du musst keine offline MEW Wallet erstellen, wenn du einen Ledger Nano S benutzt. Sobald du den Ledger Nano S, das erste Mal in Betrieb nimmst, wird im „Secure Chip“, intern, für jede Kryptowährung, ein Private Key erstellt. Somit musst du nur deinen Ledger Nano S in Betrieb nehmen, und kannst dich gleich in MEW einloggen, und die erste Wallet Adresse auswählen. Achte dabei auf den richtigen „Derivath HD Path“.
      Du kannst also, nachdem du „Connect Ledger“ geklickt hast, deine offline erstelle MEW Wallet nicht sehen. Diese brauchst du nur, wenn du KEINEN Ledger Nano S besitzt.

      Tut mir Leid für die Verwirrung. Wir werden diesem Missverständnis in Zukunft direkt entgegenwirken, indem wir die Lösung zu diesem Problem extra anführen werden.

      Schönen Abend wünschen wir
      Decentralbox

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein