Whale-Alarm: Bitcoin im Wert von 318 Mio. Dollar an unbekannte Wallet geschickt

Am frühen Mittwochmorgen wurden 43.564 BTC, was zu aktuellen Preisen mehr als 318 Millionen Dollar wert ist, von Bittrex auf eine unbekannte Wallet verschoben.

Mehr als 11,5 Millionen Bitcoins schlummern seit über einem Jahr

Die Hälfte des gesamten Bitcoin-Bestandes wurde ein ganzes Jahr lang nicht bewegt oder gehandelt und das trotz einer Preiserhöhung von 85%.

Analyst erklärt, warum der Bitcoin-Preis bis 2020 auf 2.020 USD fallen könnte

Ein Analyst sagt, dass der Bitcoin in einen Bereich von $2.000 bis $3.000 abstürzen könnte, wenn die Miner verkaufen.

Wall Street versteht noch immer nicht, wofür Bitcoin verwendet werden kann

Obwohl es sich um eines der meistdiskutierten Themen der letzten Jahre handelt, kann die Wall Street den Nutzen von Bitcoin immer noch nicht nachvollziehen.

Google steigt ins Bankwesen ein – neue Bedrohung für Bitcoin?

Die große Bedrohung für Bitcoin ist derzeit Googles Quantencomputer. Doch der Einstieg des Suchriesen ins Bankwesen könnte eine ganz andere Problematik sein.

4 Bitcoin-Szenarien die möglicherweise eintreffen könnten

Der Bitcoin kann sich in viele verschiedene Richtungen weiterentwickeln. Diese vier Szenarien könnten in den nächsten 10 bis 20 Jahren eintreffen.

Lightning Network soll Bitcoin bis 2023 auf 250.000 Dollar katapultieren

Der weltberühmte Investor und Bitcoin-Bulle Tim Draper prognostiziert Bitcoin bis 2023 bei 250.000 US-Dollar und erklärt wieso es dazu kommen wird.

Bitcoins krasser Preisanstieg wurde 2017 nicht durch Tether manipuliert

Tether reagiert auf wissenschaftliche Arbeiten über die Manipulation vom Bitcoin und nennt sie „fehlerhaft“ und „peinlich“.

Deutscher Faketoshi kehrt zurück und beschimpft Kritiker als blind und bekifft

Kurz nachdem Jörg Molt wegen heftiger Kritik von der Bildfläche verschwunden war, traut er sich wieder auf Twitter und beschimpft seine Kritiker.

Die Mehrheit würde es vorziehen, Bitcoin zu halten als Gold

Eine Twitter-Umfrage hat ergeben, dass Bitcoin (BTC) gegenüber Gold und anderen Anlagemöglichkeiten ernsthaft bevorzugt wird.

Anzeige

Meistgelesen

Must Have

Empfohlene News