Vitalik Buterin gibt Vollgas – Entwicklung an Ethereum 2.0 geht weiter

Der Ethereum Mitbegründer Vitalik Buterin war in letzter Zeit sehr fleißig und hat vor kurzem seine erzielten Fortschritte veröffentlicht.

Ethereum-Mitbegründer: Ether kann eine bessere Geldform sein als Bitcoin

Ethereum Mitbegründer Vitalik Buterin und Joseph Lubin haben argumentiert, dass Ether eine Geldquelle sein kann, um mit Bitcoin und Fiat zu konkurrieren.

2,46 Millionen USD an Fördermitteln, um Ethereum 2.0 zu unterstützen

Mit der Finanzierungsrunde für die Entwicklung von Ethereum 2.0 soll Proof-of-Stake, Sharding und andere Skalierungslösungen schneller entwickelt werden.

Studie: 376 Personen besitzen 33% des gesamten Ether (ETH)

Ganze 33% des weltweiten Ether (ETH), im Ethereum Netzwerk, gehört 376 Menschen. Damit liegt ein Drittel von Ethereum in den Händen von wenigen Personen.

Ethereum 2.0 – Das neues Sapphire-Testnet ist live

Prysmatic Labs hat die Ethereum 2.0 Version im Testnet auf den Markt gebracht. Nicht umsonst genießt die Community von Ethereum zurzeit eine positive Stimmung, denn das Testnet ist ein bedeutsamer Schritt in Richtung Ethereum 2.0.

Vitalik Buterin im Gespräch mit Elon Musk über die Zukunft von Ethereum

Das jüngste Gespräch zwischen Elon Musk und Ethereum-Mitbegründer Vitalik Buterin hat sich scheinbar vom Trolling zu einer ernsthaften Diskussion verlagert.

Erstes Plattenlabel vertreibt gesamte Musik auf der Ethereum-Blockchain

Das neue Plattenlabel soll Künstlern mehr Unabhängigkeit von der traditionellen Musikindustrie und eine möglichst effiziente Bezahlung ermöglichen.

E-Trade bringt bald Bitcoin und Ethereum zu 5 Millionen Kunden

Der Wertpapierbroker E-Trade plant den Handel mit BTC und ETH einzuführen. Der Service wird mit Startups wie Coinbase und Robinhood konkurrieren.

Ein Dieb hat schwache Private Keys erraten und 45.000 ETH gestohlen

Laut einem Bericht hat ein Blockchain-Bandit fast 45.000 Ether (ETH) angehäuft, indem er schwache Private Keys erfolgreich "erraten" hat.

Ethereum: Private Transaktionen bald möglich durch neues Protokoll

Ernst & Young veröffentlicht das Zero-Knowledge Proof (ZKP)-Protokoll. Mit diesem sind private Transaktionen auf der Ethereum-Blockchain möglich.

Anzeige

Meistgelesen

Must Have

Empfohlene News