Newsflash KW32: IBM will deinen Browser-Verlauf auf der Blockchain verewigen

Willkommen zu einem weiteren Montagmorgen. Werfen wir einen Blick auf die Schlagzeilen vom Wochenende in den Bereichen Kryptowährung und Blockchain.

Israelische Trader aus dem Bankensystem ausgeschlossen

Kryptotrader in Israel sind mit einer schwierigen Situation konfrontiert. Einige Banken lehnen es ab, Einzahlungen zu akzeptieren, die aus Gewinnen des Krypto-Tradings stammen, aus Angst, dass sie durch illegale Aktivitäten gewonnen wurden. Inzwischen existieren 86 Millionen Dollar an unbezahlten Steuern, die auf die Erträge aus dem Krypto-Trading hätten gezahlt werden müssen.

Chinas offizielle digitale Währung ist fertig

Nach fünf Jahren Wartezeit soll Chinas digitale Währung von der Zentralbank bereit sein. Ein hochrangiger Beamter der Zentralbank kündigte an, dass sie ihre digitale Währung bald einführen werden. Der Prototyp-Coin soll bereits existieren und die Blockchain-Architektur komplett übernommen haben. Die digitale Währung wird sich jedoch nicht ausschließlich auf eine reine Blockchain verlassen, da sie nicht die Transaktionsgeschwindigkeit bietet, die für den Einzelhandel erforderlich ist.

Binance.US will seine ersten 30 Kryptos auflisten

Kryptobörse Binance hat sich gefragt, welche digitalen Assets zu seiner auf die USA ausgerichteten Plattform hinzugefügt werden könnten. In einem Blogbeitrag wurden dabei 30 Token vorgestellt. Dabei wurden führende Coins wie Bitcoin, Ethereum, XRP, Bitcoin Cash, Litecoin und EOS erwähnt, ebenso wie der börseneigene Token Binance Coin.

Ohne dem Ledger Nano X…
… sind deine Kryptowährungen in Gefahr – Check die neue Hardware Wallet ab (Testbericht)

IBM meldet Patent für einen Blockchain-basierten Browser an

IBM hat ein weiteres Patent angemeldet, diesmal für einen blockhain-basierten Webbrowser. Gemäß dem Patent sammelt der Browser Informationen aus Sitzungen, die an ein Peer-to-Peer-Netzwerk zur „Erfassung und Speicherung“ übertragen werden. Die Art der erfassten Daten hängt von der Art der Browsersitzung ab. Das Surfen auf einem Arbeitsplatzcomputer im Vergleich zu einem persönlichen Browser erfordert beispielsweise unterschiedliche Einstellungen.

Nun sind die Schlagzeilen des Wochenendes (KW32) nachgeholt und du mit der neuen Woche beruhigt weitermachen.


Wenn du eine Hardware-Wallet besitzt, um deine Kryptowährungen zu schützen, machst du schon die Hälfte richtig. Doch schützt du auch deine Wiederherstellungswörter? Mit dieser Titan-Platte kann deinen Backup-Wörtern nicht mal Feuer etwas anhaben.


Nachrichtenquelle:
thenextweb.com

Bildquellen:
#I79wWVFyhEQ – © Priscilla Du Preez / Unsplash.com – Titelbild

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein