PewDiePie postet ein kryptobezogenes Video auf seinem YouTube-Kanal

Bild von Unsplash

Der berühmteste Youtuber mit über 102 Millionen Abonnenten sprach zwar schon einmal über Kryptowährungen, aber noch nie tat er das in einem so positiven Licht.

Auch bekannt als Felix Kjellberg, eroberte der populärste YouTuber der Welt im Laufe des Jahres 2019 mit seinem „Kampf“ mit dem indischen Musikunternehmen T Series die ganze Welt. Kürzlich hat der beliebte YouTuber ein Video mit dem Titel „Designs, die dich MAD machen“ gepostet. Das Video enthielt eine Werbung am Anfang des Videos für DLive, eine Streaming-Plattform, die Felix nun für seine Live-Videos nutzt.

Der Content Creator erklärte, dass diese Anzeige existiert, um den Beitritt von DLive zur BitTorrent-Familie zu „feiern“. Er fügte hinzu: „BitTorrent ist das größte dezentrale Peer-to-Peer-Filesharing-Netzwerk der Welt. Angetrieben von der TRON-Blockchain.“ Im Zusammenhang damit hat BitTorrent kürzlich angekündigt, dass DLive seinem Ökosystem beitreten wird. BitTorrent gehört der TRON Foundation und ihrem Anführer Justin Sun, der es 2018 erworben hat.

Das Video kommt auch zu einer Zeit, in der es viel Misstrauen gegenüber YouTube und seiner Behandlung von kryptorelevanten Inhalten gibt. Ende Dezember 2019 erhielten mehrere namhafte Krypto YouTuber die Nachricht des Videostreaming-Giganten, dass er einige ihrer Inhalte von seiner Plattform gelöscht hat. Das gesamte Verbot dauerte wenige Tage, woraufhin YouTube begann, die betroffenen Videos wiederherzustellen. Trotz der Behauptung, dass die Plattform des Unternehmens diese Videos unwissentlich gelöscht habe, beschwerten sich mehrere YouTubers weiterhin, dass nicht alle ihre Inhalte wieder in die Plattform aufgenommen wurden.

Während es unwahrscheinlich ist, dass viele Leute auf PewDiePie gehört haben und von dieser Anzeige aus zum Download und zur Einrichtung eines Kontos bei DLive gelaufen sind, könnten die Worte „BitTorrent“ und TRON durchaus in den Köpfen einiger Leute versunken sein, um einen Dominoeffekt auf die Adoption zu haben.