Pornhub akzeptiert nun TRON und ZENCASH

Pornhub akzeptiiert nun 2 weitere Kryptowährungen, und zwar Tron und ZenCash
 

Wie aus diesem Tweet von TRON und dem neuen Artikel von ZenCash herauszulesen ist, akzeptiert die Website Pornhub, die für Erwachsenenunterhaltung bekannt ist, zwei neue Kryptowährungen als Zahlungsmethode für ihre Dienste.

 
 

Pornhub akzeptiert immer mehr Kryptowährungen

Der Wert einer Kryptowährung ist immer nur so hoch, wie ihre Akzeptanz in der Gesellschaft, die Benutzerfreundlichkeit für die breite Masse und wie weit verbreitet sie als Zahlungsmöglichkeit ist. Da kommt es natürlich gelegen, dass ein Gigant wie PornHub nun zwei weitere Kryptowährungen, und zwar Tron (TRX) und ZenCash (ZEN), akzeptiert.

Pornhub hat eine Besucheranzahl von 85 Millionen User täglich und gab in einem Artikel auf ihrer Website bekannt, dass nun drei verschiedene Kryptowährungen für folgende Dienste akzeptiert werden:

  • PornHub Premium - Portal ohne Werbung für Erwachsenenunterhaltung
  • TrafficJunky - Pornhubs Verkehrs- und Werbenetzwerk
  • Brazzers - Produktionsfirma für Erwachsenenunterhaltung
  • Nutaku - Online-Gaming-Portal mit +18 Spielen aus der ganzen Welt

 
 

Kryptowährungen sollen Anonymität der Kunden wahren

Nachdem bereits am 17.04.2018 bekannt wurde, dass PornHub die Kryptowährung Verge akzeptiert, folgen nun weitere Coins, um die Anonymität der Nutzer zu schützen.

ZenCash und TRON Transaktionen sollen die in der Erwachsenenunterhaltungs-Branche üblichen, flexiblen Abrechnungsverfahren und Szenarien, nämlich Pay-per-Use (Bezahle, wenn du es nutzt), ermöglichen und gleichzeitig die Anonymität der Benutzer wahren. Außerdem sind damit hohe Geschwindigkeiten und niedrigere Kosten möglich. Pornhub akzeptiert TRON und ZenCash Zahlungen über die Payment Gateay Lösung "CoinPayments".

 
 

TRON zeigt sich erfreut

TRX zeigt in einem Tweet euphorisch, welches Potenzial die Partnerschaft haben könnte.

Eine Website, die global auf Platz 13 der Website Rankings ist, hat großen Einfluss in der Branche.

@Pornhub akzeptiert jetzt TRX! Die führende Website für Erwachsene wird in Kürze #TRX als Zahlungsmethode anbieten. Mit mehr als 85 Millionen Besuchern pro Tag liegt Pornhub derzeit auf Platz 13 in allen Website-Kategorien der Welt!
 
 

ZenCash erweitert seine Benutzerfreundlichkeit

Im Einklang der Benutzerfreundlichkeit wird ZenCash jetzt als Zahlungsmethode auf Mindgeek, dem weltweit größten Netzwerk für Websites, die für Erwachsenenunterhaltung zuständig ist, akzeptiert.

MindGeek besitzt und betreibt viele Erotik-Websites, darunter Pornhub, Brazzers und 12 weitere Websites. Leute können jetzt ZenCash benutzen, um für ihre Einkäufe auf all diesen Websites zu bezahlen, einschließlich werbebezogener Zahlungen für TrafficJunky, dem Pornhubs Verkehrs- und Werbenetzwerk.

Wir freuen uns, auf den MindGeek-Websites, eine private Zahlungsoption, für über 115 Millionen Nutzer täglich anbieten zu können! Die Exposition gegenüber der digitalen Unterhaltungsindustrie bietet ZenCash einen ausgezeichneten Nutzen, da es Einzelpersonen die Möglichkeit gibt, für digitale Unterhaltung privat zu bezahlen, ohne Angst vor einer Veröffentlichung seiner Transaktionen zu haben. ZenCash verwendet die beste, auf dem Markt erhältliche, Datenschutztechnologie.

Robert Viglione, ZenCash Co-Founder

 
 

Wie findest du den Schritt von Tron (TRX) und ZenCash (ZEN) - ist die Partnerschaft sinnvoll? Lass es uns in den Kommentaren wissen oder tausch deine Meinung mit unserer Community in Telegram aus.

 


Nachrichtenquelle:
de.pornhub.com - Tron und Zencash
de.pornhub.com - Verge
blog.zencash.com
Twitter @Tronfoundation

Bildquellen (Logos):
Pornhub
ZenCash
Tron

Haftungsausschluss:

Der Handel (Kauf & Verkauf) mit Kryptowährungen und das Investment in Finanzierungsphasen wie ICOs, Token Sales, DAICOs etc. birgt ein großes finanzielles Risiko und kann bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen. Decentralbox.com stellt keine Anlageberatung und Empfehlung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes (WpHG) dar. Die Webseiteninhalte, vor allem unsere Beiträge, Tutorials und NEWS dienen ausschließlich der Information und Unterhaltung unserer Leser. Die hier getroffenen Aussagen stellen lediglich unsere eigene Meinung und keine Kaufempfehlung dar. Unsere Meinung kann komplett falsch sein, bitte seien Sie sich dem bewusst. Bitte unternehmen Sie unbedingt eigene Recherchen, bevor Sie in Kryptowährungen, Token, ICOs etc. investieren. Wir übernehmen keinerlei Haftung für jegliche Art von Schäden. Bitte lesen Sie auch unseren Haftungsausschluss im Impressum, vor allem den Absatz "Keine Anlageberatung", um die Risiken von digitalen Währungen vollständig zu verstehen und diesem Risiko bewusst zu werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.