Risikokapitalgeber: Bitcoin ist gut für die Menschheit

Der milliardenschwere Risikokapitalgeber Tim Draper ist der Meinung: „Fiat ist Vergangenheit“ und Bitcoin ist das Geld der Zukunft und der Freiheit.

In einem kürzlich, mit CNBC geführten Interview, argumentierte Draper, dass Bitcoin gut für die Menschheit ist und dass die Regulierungsbehörden das kontinuierliche Wachstum und die Entwicklung der digitalen Währung nicht unnötig stören sollten.

Schütze deine Kryptowährungen…
…mit dem NEUEN Ledger Nano X – Hier geht’s zum Testbericht

Draper kommentierte die erhöhte Aufmerksamkeit, die Bitcoin nach den Anhörungen im Senat über das Krypto-Projekt Libra von Facebook erfuhr, und bemerkte:

„Die Diskussionen über Kryptowährungen bringen Bitcoin ans Licht. Es ist gut, dass die Leute darüber reden, denn je mehr sie darüber reden, desto mehr erkennen sie, wie wichtig Bitcoin für den Planeten, für uns alle sein wird… Das ist eines der besten Dinge, die uns je passiert ist.“

Mehr Institutionen sollten in Bitcoin investieren

Der milliardenschwere Risikokapitalgeber, bewertete die Verwahrungslösungen für Kryptowährungen von einigen Unternehmen. Darunter waren Coinbase, BitGo, Gemini, Casa, Ledger und Anchorage. Nach der Prüfung der verschiedenen Dienstleistungen empfahl Draper, dass Institutionen zunehmend in Bitcoin investieren sollten.

Ohne dem Ledger Nano X…
… sind deine Kryptowährungen in Gefahr – Check die neue Hardware Wallet ab (Testbericht)

Der strategische Investor der amerikanischen Krypto-Börse Coinbase und Robinhood, ist bekannt für den Erwerb von fast 30.000 BTC im Juli 2014. Diese kaufte er bei der Versteigerung von beschlagnahmten Bitcoins vom inzwischen nicht mehr existierenden Schwarzmarkt, der Silk Road. Er behauptet, dass seine Bitcoins so gut gesichert sind, dass selbst er sie nicht alleine erreichen kann.

250.000 $ Bitcoin Preisvorhersage

Der bullische Harvard und Stanford Absolvent sagte letztes Jahr voraus, dass der Bitcoin-Preis bis 2022 auf 250.000 $ steigen wird. Draper erläuterte während einer Podiumsdiskussion, warum er glaubt, dass der Wert von BTC weiter steigen wird:

Schütze deine Bitcoins:
Extrem robuste Titan-Platten für deinen SEED. Erfahre hier mehr über den ultimativen Schutz für deine Coins. (Testbericht)

„Bitcoin wird etwa fünf Prozent Marktanteil, des täglichen globalen Transaktionsvolumens, ausmachen, um auf 250.000 Dollar zu kommen. Das scheint wie ein Tropfen auf den heißen Stein und alles, was wir wirklich tun müssen, ist, es so zu machen, dass Bitcoin zum Kauf von Starbucks-Kaffee verwendet werden kann, und plötzlich öffnet sich die Welt einfach und dann sagen sie: „Ich habe diese Wahl. …. Will ich eine Währung, die ich von Land zu Land mitnehmen kann… oder will ich eine, die mich in ein Land oder ein geografisches Gebiet bringt und ich kann sie nirgendwo anders verwenden?“

Nach Ansicht des prominenten Technologieinvestors werden die reduzierten Kosten für die Durchführung grenzüberschreitender Transaktionen und die relativ einfache Abwicklung von Überweisungszahlungen mit Kryptowährungen der Menschheit helfen, indem sie die Weltwirtschaft verbessern.


Wenn du eine Hardware-Wallet besitzt, um deine Kryptowährungen zu schützen, machst du schon die Hälfte richtig. Doch schützt du auch deine Wiederherstellungswörter? Mit dieser Titan-Platte kann deinen Backup-Wörtern nicht mal Feuer etwas anhaben.


Nachrichtenquelle:
cryptoslate.com

Bildquellen:
#190005827 – © Prazis Images / stock.adobe.com – Titelbild

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein