Studie: 376 Personen besitzen 33% des gesamten Ether (ETH)

Ganze 33% des weltweiten Ether (ETH), im Ethereum Netzwerk, gehört 376 Menschen. Damit liegt ein Drittel von Ethereum in den Händen von wenigen Personen.

Kryptowährungen wurden geschaffen, um die Dezentralisierung zu fördern. Es gibt jedoch eine hohe Vermögenskonzentration unter den Inhabern im Ethereum Netzwerk: Über 33% des gesamten Ethers, dass die Ethereum Blockchain antreibt, werden von sogenannten „Whales“ kontrolliert. Besitzer von vielen Kryptowährungen werden in der Krypto-Community oft als „Whale“ bezeichnet.

Die Studie ergab, dass nur 376 Menschen auf der Welt ein Drittel aller Ether besitzen. Die Mehrheit (rund 60 Prozent) der vermögenden Personen sind jedoch keine aktiven Trader, was bedeutet, dass sie ihr Ether halten und nicht regelmäßig an Kryptobörsen handeln.

Der Bericht von Chainalysis besagt:

„Ganze 7% aller wirtschaftlichen Transaktionen im Ethereum Netzwerk werden von diesen einflussreichen Adressen getätigt. Außerdem haben diese Whales keinen signifikanten Einfluss auf den Preis von Ether ; sie machen den Markt jedoch mit ihren großen Ausverkäufen täglich volatiler.“

(Frei übersetzt)

Laut der Studie werden diese einflussreichen Personen und somit ihre Adressen so definiert: Die ETH-Adressen der Whales dürfen mit keiner Dienstleistung in Verbindung stehen und dürfen auch nicht zu einer Exchange gehören. Die Bestände werden also tatsächlich von Personen oder Gruppen kontrolliert und nicht von Unternehmen.

Die Analyse der Aktivitäten von 2016 bis 2019 ergab auch, dass die Ether-Preise tendenziell den Bewegungen des Bitcoin (BTC) folgen. Die Stimmung der Anleger und der Preis vom Bitcoin sind also starke Indikatoren dafür, wie hoch Ether gehandelt wird. Als Bitcoin seit Anfang Mai 52 Prozent stieg, stieg auch Ether um 48 Prozent.


Nachrichtenquelle:
blog.chainalysis.com

Bildquellen:
#262133875 – © aaabbc / Fotolia.com – Titelbild

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein