Start Schlagworte Scam

Schlagwort: Scam

Bitmain wird vom US-Justizministerium untersucht – Verbindung zu BitClub Network?

Laut einer Quelle gibt es einige Insider-Informationen, die besagen, dass der Bitcoin-Mining-Gigant Bitmain vom US-Justizministerium untersucht wird.

Breaking: Cobinhood Krypto-Börse stellt den Betrieb vorübergehend ein

Die Cobinhood-Börse hat eine unerwartete Schließung angekündigt, um ihre Bilanzen gründlich zu überprüfen. Scam, oder nicht? Das ist jetzt die Frage…

Lazarus Hacker schlagen wieder zu – Stehlen Kryptos über Telegram

Die Lazarus-Hackergruppe macht wieder das Internet unsicher. Diesmal mit neuen und verbesserten Taktiken, um sich noch mehr Kryptowährungen zu erschleichen.

Bitcoin Diebe unterwegs – YouTube Kanäle werden gestohlen, um zu scammen

Die gehackten YouTube-Kanäle ködern ahnungslose Personen, indem sie Bilder von Krypto-Berühmtheiten wie dem Ripple-CEO und Binance-CEO verwenden.

TRON: Justin Sun wird beschuldigt, ein Schneeballsystem zu bewerben

Die neue TRON Dapp "Just.game", die in nur wenigen Stunden 500 Millionen TRX angesammelt hat, scheint einem Pyramidensystem sehr zu ähneln.

PlusToken-Scammer könnten hinter der aktuellen Volatilität stecken

In den vergangenen 24 Stunden war der Markt von hoher Volatilität geprägt. Dies könnte mit dem Ponzi-System PlusToken zusammenhängen.

Niederlande plant Bestrafung von Krypto-Scammern mit 6 Jahren Gefängnis

Die Niederlande planen strengere Strafen für diejenigen, die Betrug mit Kryptowährungen, Geldtransfer-Applikationen und Bankanwendungen begehen.

Scam: OneCoin’s Website wurde endlich stillgelegt

Nach Jahren von Betrügereien hat nun die berüchtigte Krypto-Ponzi-Schema Website „OneCoin“ endgültig ihren Betrieb eingestellt.

Bruder der OneCoin-Gründerin steht vor 90-jährigen Gefängnisstrafe

Konstantin Ignatov, der Bruder der vermissten „Kryptokönigin“ Dr. Ruja Ignatova, hat seine Beteiligung am OneCoin-Betrug zugegeben.

Deutscher Faketoshi kehrt zurück und beschimpft Kritiker als blind und bekifft

Kurz nachdem Jörg Molt wegen heftiger Kritik von der Bildfläche verschwunden war, traut er sich wieder auf Twitter und beschimpft seine Kritiker.

Must Have

Aktuellste News