TenX – Token Sale (ICO) | Endlich mit Kryptowährungen weltweit bezahlen

TenX Token Sale ICO; ICO; ;Token Sale; TenX; TenX Token Sale; Tenx ICO; PAY Token; TenX Wallet
Werde Teil dieses Startup-Unternehmens, indem du an der Finanzierungsphase teilnimmst.

TenX könnte Kryptowährungen endlich alltagstauglich machen

 

Wir haben 2017 - aber mit Kryptowährungen im Alltag bezahlen? Sieht wohl schlecht aus, denn viele Menschen sehen noch "keinen realen Nutzen" in Kryptowährungen. Dadurch herrscht kaum Interesse und wenig bis gar keine Mundpropaganda.

Mit Kryptowährungen kannst du nicht so leicht einkaufen, ins Kino oder etwas essen gehen. Für ein Tauschmittel wäre das aber eine wichtige Voraussetzung. Vor allem in unserer heutigen Zeit sollte alles schnell und leicht funktionieren.

Der Traum vieler Kryptowährungsbesitzer ist es, diese natürlich auch überall verwenden zu können. Bis vor kurzem war dies jedoch noch ein Wunschdenken. Die Firma TenX könnte das Potenzial haben, Kryptowährungsbesitzern diesen Traum endlich zu erfüllen.
 
 

TenX

TenX ist ein Startup-Unternehmen, welches dir ermöglicht mit gängigen Kryptowährungen weltweit zu bezahlen. Schicke dazu die Kryptowährungen auf deine TenX Wallet um sie auf der dazugehörigen Kreditkarte benutzen zu können.

Dank einer Partnerschaft mit den Kreditkarten-Untenehmen Visa und Mastercard, kannst du bei 36 Millionen Akzeptanzstellen weltweit mit Kryptowährungen bezahlen. Hier verbindet sich nun die Schnelligkeit der Kryptowährungen mit der weltweiten Akzeptanz der Kreditkarten.
 
 

  • TenX Team besteht aus 10 Developer
  • Das Unternehmen wurde 2015 in Singapur gegründet (damals mit dem Namen OneBit)
  • 3 Investoren unterstützen TenX (z.B. Vitalik Buterin, Co-founder von Ethereum & Bitcoin Magazine)
  • Bezahlen mit Kryptowährungen wird alltags-tauglich
  • TenX wird viele beliebte Kryptowährungen unterstützen
 
 

Im Hintergrund will TenX das COMIT-System hinzufügen. Mit dem COMIT-System soll man einzelstehende Blockchains miteinander verknüpfen können. Dadurch entfällt es, eine neue größere Blockchain zu erschaffen. Es entsteht ein sogenannter Offchain-Channel, welcher mit einem Smart Contract verknüpft ist. Das COMIT-System ermöglicht dir damit z. B. eine Zahlung in sekundenschnelle zwischen zwei Kryptowährungen.

 
 

TenX Wallet

Die Wallet steht für Android Nutzer im Play Store bereit; iOS Nutzer werden erst ab Juli 2017 die TenX Wallet im App Store downloaden können.

TenX Wallet einrichten


Wenn du die TenX Wallet einrichtest, brauchst du dir keine Backup-Wörter aufschreiben um deine Kryptowährungen wiederherstellen zu können. Was hier nötig ist, wären deine Email und Telefonnummer. Nur mit diesen kannst du deine Wallet einrichten und im Notfall wiederherstellen. Außerdem musst du einen Code eingeben, der beim Öffnen der Wallet einzugeben ist. Eine wichtige Funktion um deine Kryptowährung zu schützen.

Info


Du kannst die TenX Wallet wie eine ganz normale Wallet verwenden. Einfach Kryptowährungen Ein- oder Auszahlen.
Derzeit ist die TenX  Wallet noch zentralisiert. Die Private Keys werden bis Ende des Jahres bei Bit-Go zentral gespeichert Wem das aber nicht gefallen sollte, kann bis Ende des Jahres warten. Ab da sollen nämlich die Private Keys dezentral laufen.

 
 
TenX; TenX Token Sale; Tenx ICO; PAY Token; TenX Wallet
 
 

In der TenX Wallet kannst du die Kreditkarte für 15$ bestellen oder auch eine virtuelle Kreditkarte für 1.50$. Der Betrag wird dir von deiner Wallet abgebucht.

Die Wallet kann folgende Kryptowährungen aufnehmen: Bitcoin, Ethereum, Dash, ERC20 Tokens (Aragon, Augur, Golem usw.) Weitere sollen folgen.

 
 

Wenn du beispielsweise mit Dash bezahlen möchtest, wählst du diese Kryptowährung in der Wallet aus. So verknüpfst du die Kryptowährung deiner Wahl mit deiner Kreditkarte.
Glückwunsch! Du kannst nun mit Dash weltweit bezahlen.
In der Zukunft soll die TenX Wallet gleichmäßig alle Kryptowährungen für einen einzigen Zahlvorgang verwenden können (Gleichzeitig - Auf Wunsch). Mehr Infos dazu folgen.

 
 

TenX Token Sale (ICO - Finanzierungsphase)

Am 24. Juni 2017 um 15 Uhr MESZ (Wien, Berlin) beginnt der offizielle Token Sale von TenX.
Aus rechtlichen Gründen ist es klüger, die Finanzierungsphase einer Firma Token Sale zu nennen, statt wie üblich ICO (Inital Coin Offering).
Es werden beim TenX Token Sale insgesamt 51% aller PAY Token verkauft.

Ein Token Sale ist, wenn eine Firma Anteile von sich oder ihrem Umsatz der Öffentlichkeit verkauft.

Der TenX Token Sale war nach nur 9 Minuten ausverkauft
 
 

Wieso ist der Token Sale begrenzt?

Der TenX Token Sale ist begrenzt. Bei einem offenen Token Sale würden sich sonst alle Investoren reichlich einkaufen. Es gäbe dann nämlich bei einem Börsenstart eventuell zu wenige Investoren. Dies könnte dazu führen, dass die Kryptowährung an Wert verliert, wenn sie an der Altcoin Börse gelistet wird.

Deswegen ist der TenX Finanzierungsphase hard-capped (begrenzt). Investoren können maximal 200 000 ETH investieren. Davon sind 100 000 ETH schon im Pre-Sale (Vorverkauf) reserviert.
Pre-Sale Investoren müssen nicht am 24. Juni, um 15 Uhr Angst haben, keine PAY Token zu bekommen. Es gibt aber sonst keine weiteren Vorteile für Menschen, die den Pre-Sale benutzen.
Jeder der beim Vorverkauf mitmacht, bekommt in den ersten 24 Stunden -20% auf den Token Preis.

Investoren dürfen nicht mehr als 5.000.000€ auf einmal investieren, denn TenX möchte Whales keine Chance geben. Die PAY Token sollen gleichmäßig unter dem Volk aufgeteilt werden.
 
 
 
 

Bezahloptionen beim TenX Token Sale

Für 1 ETH bekommst du 420 PAY Token. Du kannst auch mit BTC, DASH, LTC und den ERC20-Kryptowährungen PAY im TenX Token Sale kaufen. Es wird natürlich nach dem korrekten Kurs gehandelt. Empfohlen wird dennoch mit Ether zu bezahlen, da dies reibungsloser und schneller verläuft.

 
TenX; TenX Token Sale; Tenx ICO; PAY Token; TenX Wallet
 
 
 

Du bekommst deine PAY Token nach ca. 48 bis 72 Stunden ausbezahlt. Da PAY Token ein ERC20 Token ist, kannst du deine Ethereum Wallet Adresse verwenden, um diese zu empfangen. ERC20 Token wie Augur, Golem usw. können immer auf deine Ethereum Adresse gesendet werden.

Es kann sein, dass deine Wallet noch keine PAY Token anzeigen kann, deswegen empfehle ich dir MyEtherWallet zu benutzen. Die MEW Wallet kann PAY Token anzeigen. Hier hast du eine Anleitung, wie du MyEtherWallet richtig einrichtest und benutzt.

 
 

PAY Token - Welche Vorteile bieten sie mir?


Falls du PAY Token besitzt, steht dir eine Auszahlung zu.
Wenn jemand die TenX Kreditkarte benutzt, bekommt die Firma TenX von VISA oder MASTERCARD ein Kickback Bonus von 2%. Davon gehen 0.5% an alle PAY Token Besitzer. Alle die TenX zum Bezahlen verwenden bekommen 0.1% vom Bonus. Außerdem erhält jeder der das TenX System nutzt, automatisch PAY Tokens. Dadurch wirst du zum PAY Token Besitzer, der auch vom Bonus profitiert.

Anfangs ist die Auszahlung unregelmäßig. Diese soll alle paar Tage ausbezahlt werden. Wenn das System von TenX jedoch größer, stärker und stabiler wird, soll es stündliche Auszahlungen geben.
TenX; TenX Token Sale; Tenx ICO; PAY Token; TenX Wallet
 
 

War es hilfreich?
Teile es, um Freunde und Verwandte für eine dezentrale Zukunft fit zu machen.

 


Screenshots & Bilder:
© www.tenx.tech

Informationsquellen:
© TenX Whitepaper
© Dr. Julian Hosp - TenX Token Sale Fragen und Antworten

3 Kommentare

  1. Markus Klöcker sagt:

    Möchte 15 us auf karte einzahlen bestellung erfolgt.
    Beste grūsse markus klöcker aus sūdtirol

  2. Markus Klöcker sagt:

    Wie sieht die zukunft von one coin (the one)
    Fūr 2018 aus?

    • Decentralbox sagt:

      Hallo Markus 🙂

      Dazu können wir leider nichts sagen. Wir persönlich halten aber eher nichts von dieser Kryptowährung.
      Wir sind stets auf der Suche nach innovativen Ideen, wo der Onecoin nicht darunter fällt.

      Liebe Grüße
      Decentralbox

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.