TRON kündigt MainNet Upgrade an – Verbesserung von Sicherheit und Komfort

TRON hat angekündigt, dass das Mainnet-Update der neuen Odyssey 3.6 Version sehr bald veröffentlicht wird. Hier erfährst du alle Neuerungen.

Wie viele Krypto-Enthusiasten bereits wissen, ist TRON eine Blockchain, die die Entwicklung von Entertainment-gesteuerten dezentralen Anwendungen (dApps) ermöglicht. TRONs Mainnet, wird in naher Zukunft ein Upgrade auf die Version 3.6 durchführen, wie in einem offiziellen Blogbeitrag bestätigt, der am 18. Juni veröffentlicht wurde.

Ohne dem Ledger Nano X…
… sind deine TRONs in Gefahr – Check die neue Hardware Wallet ab (Testbericht)

Die Version 3.6 wird Berichten zufolge mit neuen Funktionen ausgestattet sein, die die Entwicklung von dApps erleichtern und den Netzwerkschutz gegen böswillige Akteure verbessert. Die nachfolgenden Punkte könnten fortgeschrittene User leichter verstehen, als Neulinge. Dennoch listen wir sie für euch auf.

Das Update enthält diese Aktualisierung:

  • Neue Anweisungen für das TVM wurden hinzugefügt. Einschließlich create2, bitwise shifting und extcodehash, die weitere neue Funktionen unterstützen.
  • Contract-Entwicklern wird es ermöglicht, die bestehenden ABI ihres Vertrages zu löschen, wodurch die Privatsphäre des Smart Contracts weiter verbessert wird.
  • Implementierung eines leichteren integrierten Event-Servers, der den DApp-Entwicklern die Möglichkeit bietet, ihren eigenen Event-Service anzupassen, wenn sie sich dafür entscheiden, diese Funktion einzuschalten.
  • Verbesserte Überprüfung der Protokolldaten, um bösartige Daten in der Blockchain zu verhindern.
  • Hinzufügen von Transaktionsberechtigungs-Einstellungen für Benutzer, die mit Multisignaturen kompatibel sind.
  • Optimierung des P2P-Netzwerks und des Block/Transaction Broadcasting-Prozesses für die gRPC/HTTP-Schnittstelle, um die Stabilität des TRON-Netzwerks weiter zu verbessern.

Darüber hinaus enthält das Update auch neue routinemäßige Fortschritte zu anderen Aspekten der Blockchain, wie z.B. mehr Sicherheit und Stabilität.

Schütze deine TRX…
…mit dem NEUEN Ledger Nano X – Hier geht’s zum Testbericht

Der Blogbeitrag verweist auch darauf, dass die öffentliche TRON-Blockchain Zehntausende von Transaktionen pro Sekunde (TPS) durchführen kann. Gemäß der Website führt TRON kontinuierlich bis zu 2.000 Transaktionen pro Sekunde durch. Dies übertrifft natürlich bei weitem die TPS des Ethereum-Netzwerks (ETH) von 25 und die TPS von Bitcoin (BTC) von 3 bis 7.


Wenn du eine Hardware-Wallet besitzt, um deine Kryptowährungen zu schützen, machst du schon die Hälfte richtig. Doch schützt du auch deine Wiederherstellungswörter? Mit dieser Titan-Platte kann deinen Backup-Wörtern nicht mal Feuer etwas anhaben.


Nachrichtenquelle:
thesouthafrican.com
medium.com/@Tronfoundation

Bildquellen:
#204617523 – © Myst / Fotolia.com – Titelbild

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein