TRON (TRX): Sun Network geht im Mai zusammen mit der DAppChain live

TRON hat weitere Details über die mit Spannung erwartete Erweiterung des Sun Network veröffentlicht. Diese soll bereits nächsten Monat starten.

Laut der offiziellen Pressemitteilung der TRON Foundation, ist der Start für die Testphase des Sun Network am 30. Mai. Das SUN-Network ist eine Second-Layer-Lösung, die die Gesamtkapazität des Tron-Netzwerks um das 100-fache erhöhen soll.

Siehe auch: TRON stellt bald das Sun Network vor – 100x Leistung für 100 Mio. Nutzer

Der Mitteilung zufolge umfasst der Ablaufplan von Sun Network die Entwicklung von DApp Sidechains, Cross-Chain Infrastrukturen und anderen Erweiterungsprojekten. Gleichzeitig sollen die Transactions Per Second (TPS) und die Vertragsabwicklung von TRON verbessert werden. Die DApp-Sidechain-Erweiterung von TRON namens „DAppChain“ wird dafür verantwortlich sein, die aktuelle Kapazität der DApps im Netzwerk zu erhöhen.

Weiters heißt es in der Ankündigung:

„DAppChain konzentriert sich darauf, anpassbare Möglichkeiten zu finden, DApps mit extrem niedrigem Energieverbrauch, hoher Sicherheit und Effizienz zu betreiben.“

Drei Phasen von DAppChain

Die Tron Foundation erklärte, dass DAppChain in den kommenden Moanten in drei Phasen eingeführt wird.

  • Testphase am 30. Mai: Die Testphase konzentriert sich auf die Einführung von Sidechain Smart Contracts. Dies soll den unbegrenzten Ausbau des MainNet ermöglichen, während die Sicherheit der Assets garantiert bleibt.
  • Offizieller DAppChain Launch am 10. August: Es werden weitere Verbesserungen vorgenommen, um eine stärke Dezentralisierung und Asset-Sicherheit zu erzielen.
  • Optimierungam 15. September: Die Endphase beinhaltet einen Optimierungsprozess, um die Benutzerfreundlichkeit des Netzwerkes zu verbessern und die einfache Bereitstellung der Sidechains zu ermöglichen.

Am Schluss erklärte Tron, dass das Sun Network in der Zwischenzeit plant, „die hochmoderne Entwicklung der Branche genau zu verfolgen und zur vollständigen Entwicklung des TRON-Ökosystems beizutragen“.


Nachrichtenquelle:
cointelegraph.com
ethereumworldnews.com

Bildquellen:
#193058900 – © immimagery / Fotolia.com – Titelbild

Haftungsausschluss:
Der Handel (Kauf & Verkauf) mit Kryptowährungen und das Investment in Finanzierungsphasen wie ICOs, Token Sales, DAICOs etc. birgt ein großes finanzielles Risiko und kann bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen. Decentralbox.com stellt keine Anlageberatung und Empfehlung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes (WpHG) dar. Die Webseiteninhalte, vor allem unsere Beiträge, Tutorials und NEWS dienen ausschließlich der Information und Unterhaltung unserer Leser. Die hier getroffenen Aussagen stellen lediglich unsere eigene Meinung und keine Kaufempfehlung dar. Unsere Meinung kann komplett falsch sein, bitte seien Sie sich dem bewusst. Bitte unternehmen Sie unbedingt eigene Recherchen, bevor Sie in Kryptowährungen, Token, ICOs etc. investieren. Wir übernehmen keinerlei Haftung für jegliche Art von Schäden. Bitte lesen Sie auch unseren Haftungsausschluss im Impressum, vor allem den Absatz Keine Anlageberatung, um die Risiken von digitalen Währungen vollständig zu verstehen und diesem Risiko bewusst zu werden.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein