Tron’s BitTorrent (BTT) verzeichnete, nach nur einem Tag, bereits das höchste Volumen bei Binance

Nach einem weitgehend erfolgreich beendeten Token Sale, ist der BitTorrent (BTT) Token nun auf Binance gelistet. Dabei erzielte BTT auf dieser Kryptobörse bereits in kürzester Zeit das höchste Handelsvolumen.

Tron ist in letzter Zeit eine der am meisten diskutierten Firmen in den Krypto-Kreisen gewesen, und das nicht unbegründet. Mit Justin Sun als Gründer und Geschäftsführer, ist das Unternehmen führend bei der Entwicklung von Blockchain-basierter Technologieplattformen, die darauf abzielen, eine effiziente Umgebung für die Erstellung von dApps und dergleichen zu schaffen.

Jetzt ist Tron wieder in den Nachrichten und hat kürzlich seinen neuen BitTorrent (BTT)-Token auf den Markt gebracht, der inzwischen an mehreren Kryptobörsen notiert ist. Erst Anfang Januar gaben beliebte Exchanges wie Binance und OKex bekannt, dass sie den Token auf ihren Handelsplattformen unterstützen würden.

Die Einführung von BTT war weitgehend erfolgreich. Der Token Sale verkaufte 7 Millionen Dollar innerhalb von 15 Minuten nach seiner Einführung. Nun da der Token live gegangen ist, beginnt die Kryptowelt die Wirkungen zu spüren. Die bedeutendste Entwicklung in Bezug auf BTT findet dabei auf Binance statt.

Höchstes Volumen

Laut einem Tweet von Misha Lederman verzeichnete der BTT-Token das höchste tägliche Handelsvolumen auf Binance und das nur einen Tag nach seinem Start. Der Token wird gegen verschiedene Nicht-TRX-Paare gehandelt. Das registrierte Handelsvolumen lag zum Zeitpunkt des Tweets bei 81 Millionen US-Dollar (23.555 BTC). Noch interessanter ist, dass dies 62 BTC mehr waren als die vier folgenden Kryptos, die in BTC kombiniert gehandelt werden: ETH, XRP, BNB und TRX.

Tatsächlich gibt es Gerüchte, dass Krypto-Händler andere Altcoins für BTT entsorgen. Dies ist hauptsächlich auf die jüngste Ankündigung von Binance zurückzuführen, bei der die Kryptobörse mitteilte, dass sie den Token unterstützen werden. Scheinbar gingen viele Beobachter nach dieser Mitteilung davon aus, dass der Wert des Tokens voraussichtlich steigen wird.

Reaktionen

Misha’s Tweet hat seitdem verschiedene Reaktionen erhalten, von denen die meisten im Einklang mit seiner Bemerkung stehen. Dabei äußerte sich ein Twitter-Nutzer optimistisch für die Zukunft von Tron und bezeichnete es als das beste Blockchain-Netzwerk, das es derzeit gibt.

Nichtsdestotrotz schien er etwas skeptisch gegenüber der langen Wartezeit auf ein signifikantes Wachstum bei Token-Investitionen zu sein. Er lobte das Unternehmen jedoch dafür, dass es einige der besten Blockchain-Projekte auf dem Markt präsentiert habe.

Airdrop

In einem Abschiedsgruß erinnerte Mischas Tweet an den bevorstehenden BTT-Airdrop, der für den 11. Februar geplant ist. Nur TRX-Inhaber haben Anspruch auf den BTT Airdrop.

Nachrichtenquelle:
zycrypto.com

Bildquellen:
#206204186 – © ivanmollov / Fotolia.com – Titelbild – bearbeitet

Haftungsausschluss:
Der Handel (Kauf & Verkauf) mit Kryptowährungen und das Investment in Finanzierungsphasen wie ICOs, Token Sales, DAICOs etc. birgt ein großes finanzielles Risiko und kann bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen. Decentralbox.com stellt keine Anlageberatung und Empfehlung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes (WpHG) dar. Die Webseiteninhalte, vor allem unsere Beiträge, Tutorials und NEWS dienen ausschließlich der Information und Unterhaltung unserer Leser. Die hier getroffenen Aussagen stellen lediglich unsere eigene Meinung und keine Kaufempfehlung dar. Unsere Meinung kann komplett falsch sein, bitte seien Sie sich dem bewusst. Bitte unternehmen Sie unbedingt eigene Recherchen, bevor Sie in Kryptowährungen, Token, ICOs etc. investieren. Wir übernehmen keinerlei Haftung für jegliche Art von Schäden. Bitte lesen Sie auch unseren Haftungsausschluss im Impressum, vor allem den Absatz Keine Anlageberatung, um die Risiken von digitalen Währungen vollständig zu verstehen und diesem Risiko bewusst zu werden.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein