TrustToken: Neue Partnerschaft mit Cred – Jährliche Rendite bis zu 8% auf TrueUSD

TrustToken – die Erfinder hinter dem Stablecoin „TrueUSD (TUSD)“ – hat sich mit „Cred“ zusammengeschlossen. Nun möchten sie gemeinsam den Besitzern von TUSD die Möglichkeit geben, jährliche Renditen auf ihre Stablecoins zu erhalten.

TrueUSD (TUSD) ist ein Stablecoin, der zu 100% mit US-Doller gedeckt sein soll. Seine Marktkapitalisierung liegt bei etwa 200 Millionen USD und bringt TUSD damit auf Platz 34 aller Kryptowährungen. TUSD ist an mehreren Kryptobörsen – darunter Binance, OKEx, DigiFinex, Bittrex und Huobi – gelistet.

Die Schöpfer von TrueUSD gaben vor kurzem ihre neue strategische Partnerschaft mit Cred bekannt. Sie möchten gemeinsam mit Cred den TUSD-Besitzern die Möglichkeit geben, Renditen auf ihre Stablecoins zu erhalten. TUSD-Inhaber, die die CredEarn-Plattform nutzen, können bis zu 8 Prozent jährliche Zinsen auf ihre Bestände erhalten. Laut TrustToken gibt es keine Mindestsumme oder Gebühren für die Teilnahme.

Cred wurde als Partner aufgrund ihrer umfangreichen Erfahrung mit tokenisierter Kreditvergabe und -aufnahme ausgewählt. Cred hat bereits über 300 Millionen Dollar an Kreditkapital angesammelt und besitzt Kunden in über 127 verschiedenen Ländern. Zu den Custody-Partnern von Cred gehören Uphold, Bittrex Enterprise, Ledger und BitGo.

Tory Reiss, Mitbegründerin von TrustToken sagt:

Wir freuen uns sehr auf die Partnerschaft mit Cred als der vertrauenswürdigen Verdienstlösung für TrueUSD-Anwender … Im Laufe des letzten Jahres haben wir uns darauf konzentriert, die Brücke zwischen traditionellem Finanzwesen und dem Ökosystem der digitalen Assets zu schlagen, wobei TrueUSD der erste Proof of Concept war. Im zweiten Betriebsjahr ist es unser Ziel, mehr wertvolle Möglichkeiten zur Nutzung dieser Vermögenswerte zu bieten. Wir freuen uns, diese Mission gemeinsam mit dem Cred-Team voranzutreiben!


Nachrichtenquelle:
businesswire.com

Bildquellen:
#182792055 – © kritchanut / Fotolia.com – Titelbild

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein