Dogecoin kaufen in 3 Schritten

In diesem Tutorial erklären wir dir, wie du Dogecoin DOGE erwerben kannst. Schritt für Schritt, ideal für Anfänger.

Du möchtest lernen, wie du Dogecoins schnell und einfach kaufen kannst, ohne dich durch komplizierte Börsen und Seiten kämpfen zu müssen? Mit diesem Anbieter geht dies im Handumdrehen.

Anycoin Direct

Rating: (5/5)

Offizielle Website*

Ein Kauf ist schnell erledigt. Es werden die neuesten Sicherheitstechniken genutzt.Gebühren zahlt man nur für die schnellen und sicheren Transaktionen.Per SEPA kannst du DOGE von Österreich, Deutschland, Schweiz und allen anderen europäischen Ländern aus kaufen. Wenn du dich bereits registriert hast, kannst du neben Dogecoins, auch viele weitere Coins kaufen.

Dogecoin kaufen – Anleitung


Unser absoluter Favorit, um eine digitale Währung zu kaufen, ist Anycoin Direct. Seit Jahren kaufen wir unsere DOGE auf Anycoin. Falls du mehr über das Unternehmen erfahren willst, empfehlen wir dir unser Interview mit einem der Gründer. Transparenz ist uns und Anycoin Direct sehr wichtig.

#1 Auf Anycoin anmelden

Gehe auf die Seite von Anycoin Direct*. Klicke rechts oben auf Registrieren* und melde dich an.Gib deine Daten ein, akzeptiere die Geschäftsbedingungen und klicke auf Registrieren.Du bekommst auf deine Email-Adresse einen Link zugesendet. Klicke auf den Aktivierungslink in der Email, um deinen Account zu aktivieren.Öffne Anycoin Direct und logge dich ein.Wir gratulieren dir! Dein Account ist nach diesem Schritt auf Anycoin Direct erstellt. Du kannst dich jetzt jederzeit einloggen, um DOGE zu kaufen. (Hier geht’s direkt zur richtigen Kaufoberfläche*).

#2 Dogecoin Wallet erstellen

Doch bevor du auf der Kaufoberfläche weitermachst, benötigst du eine DOGE Wallet. Eine Wallet ist eine virtuelle Geldbörse, auf welcher du deine gekauften Dogecoin (DOGE) „aufbewahren“ kannst.

Wir empfehlen folgende Wallets für Dogecoin:

Andere Dogecoin Wallets

Falls dir die obigen Wallets nicht zusagen sollten, findest du hier eine weitere Auswahl an möglichen Dogecoin DOGE Wallets.

#3 Im Dashboard Dogecoins richtig kaufen

Wenn du eine Wallet besitzt, musst du als Nächstes zur Kaufoberfläche von Anycoin Direct, um DOGE kaufen zu können. Klicke dazu den folgenden grünen Button.Zur Kaufoberfläche*

Deine IBAN verifizieren

Nun musst du dein Bankkonto verifizieren. Dieser Schritt ist seit neuestem notwendig und dient deiner eigenen Sicherheit, um dich vor Betrug, Phising und Cyberkriminalität zu schützen.

  1. Um deine IBAN zu verifizieren, musst du unter „Kontonummer“ das Feld „Neues Bankkonto“ auswählen.
  2. Es erscheint ein kleines Fenster. Dort bitte den grünen Button „Neues Bankkonto hinzufügen“ klicken.
  3. Du wirst weitergeleitet. Gib deine IBAN ein und befolge die Anweisungen auf der Seite.
  4. Die Verifizierung erfolgt in wenigen Minuten mit allen Zahlungsmöglichkeiten außer SEPA & Trustpay.

In diesem Artikel findest du eine noch genauere Beschreibung dazu.

Erforderliche Felder ausfüllen

  • Anzahl: Gib hier den Betrag ein, den du beabsichtigst zu kaufen.
  • Dogecoin Adresse: Kopiere deine Dogecoin Adresse und füge sie in dieses Feld hinein. (Deine DOGE Adresse findest du in deiner Wallet unter „Empfangen“ bzw, „Receive“)
  • Zahlungsweise: Wähle wie du bezahlen möchtest.

Überblick einsehen & bezahlen

  • Nutzungsbedingungen: Bist du einverstanden? Dann akzeptiere sie.
  • Kaufen: Drücke auf den grünen Button, um zu bezahlen.

Du wirst nun zum Zahlvorgang weitergeleitet. Zahle den angegebenen Betrag an Anycoin, um deine Dogecoins zu erhalten.Herzlichen Glückwunsch!

Wenn das Geld von dir bei Anycoin Direct angekommen ist, werden deine DOGE sofort an dich versendet. Du solltest diese dann auf deiner Wallet sehen können.

DOGE gegen andere Kryptos traden


Zur Tausch-Oberfläche*Du musst Dogecoins nicht zwingend mit Fiatgeld kaufen. Wenn du bereits Kryptowährungen besitzen solltest, die bei Anycoin Direct erhältlich sind, kannst du diese stattdessen gegen Dogecoins tauschen. Ein solcher „Trade“ ist eine beliebte Funktion auf der Plattform, die es dir ermöglicht, jederzeit und zu jeder Marktlage, deine alten und unbrauchbaren Coins gegen DOGE zu traden. Du findest alle kompatiblen Kryptowährungen in der Tabelle.

Wieso sollte ich mich verifizieren?


Eine Verifizierung beweist, dass du echt bist. Wenn du dich anmeldest und dein Bankkonto verifizierst, beginnst du mit Level 1. Um dein Kauflimit zu erhöhen, solltest du dich schrittweise verifizieren. Es gibt maximal fünf Level.

Mit einem höheren Level hast du ein höheres Kauflimit:

Das Level System hilft Betrug und Missbrauch entgegenzuwirken. Dabei gibt es dir auch die Freiheit, dich soweit zu verifizieren, wie du es für angemessen hältst. Unter dem Menüpunkt „Account“ kannst du dein Level erhöhen.

Du möchtest sofort, mit mehr Kapital, Dogecoins kaufen?

Wenn du mehr als das anfängliche Limit investieren möchtest, kannst du dein Kauflimit mit einer sofortigen Verifizierung schneller anheben. In nur einem Tag kannst du eine vollständige Verifizierung und damit das maximale Kauflimit erhalten.

Dafür musst du zuerst deinen Personalausweis sowie Wohnsitznachweis bei Anycoin Direct hochladen und bestätigen lassen. Mache danach den Live-Support (rechts unten) auf deine hochgeladenen Dateien aufmerksam, wenn du es sehr eilig hast.

Nach der Bestätigung deiner Dokumente, fehlt lediglich die Webcam Verifizierung in Skype, um sofort auf Level 5 upzugraden. Später kannst du beim Support noch höhere Limits anfragen.

Schnellere Verifizierung in den Öffnungszeiten:

  • Montag bis Freitag – 9:00 bis 22:00 Uhr
  • Samstag und Sonntag – 10:00 bis 18.30 Uhr

Mehr Infos zum Kauflimit

Infos zum Dogecoin


Details zu DogecoinDogecoin wurde am 8.12.2013 auf Bitcointalk vorgestellt und ist ein Code Fork von Litecoin. Ursprünglich als Parodie zum Bitcoin gedacht, fand die Kryptowährung Dogecoin schnell eine wachsende Anzahl von Anhängern. Es werden jährlich ca. 5 Mrd. DOGE in Umlauf gebracht.

Die Kryptowährung DOGE hat viele Fans rund um die Welt. Dabei verwenden die meisten Dogecoin User den Coin in sozialen Medien als eine Art „Spende“, um Dankeschön zu sagen, oder ein „Like“ zu hinterlassen. Einige Menschen verwenden den Doge auch zum Traden, um aus den Kursschwankungen zu profitieren.

Merkmale von Dogecoin:

  • Blockzeit liegt bei 1 Minute. Bei Litecoin liegt die Blockzeit bei 2,5 Minuten.
  • Kein Limit an Dogecoins. Jedoch werden jährlich „nur“ maximal 5 Mrd. Dogecoins in Umlauf gebracht.
  • Wird gern für Spenden in sozialen Medien verwendet.

Suchst du den aktuellen Preis, Chart, Historische Preise und mehr zum Dogecoin? Dann schau gerne auf unserer Detail-Seite zu DOGE nach. Dort findest du alle nötigen Informationen als Anfänger.

Unser Fazit zu Anycoin Direct


Unser Rating: (5/5)

Wir benutzen Anycoin Direct schon seit Jahren. Bis heute hatten wir keine Probleme mit dem Service. Deswegen möchten wir unsere Erfahrungen mit euch teilen. Kurz gesagt funktioniert der Kauf von Dogecoin reibungslos auf Anycoin Direct.Die ganze Oberfläche ist sehr einfach und übersichtlich gehalten. Sollten jemals Fehler passieren, sind die Mitarbeiter von Anycoin Direct sofort zur Stelle. Dies ist einer der Gründe, weshalb der Service von Anycoin sehr beliebt ist.Die gekauften DOGE sind entweder sofort, oder spätestens nach zwei Tagen, in unserer Wallet eingegangen. Zwei Tage kann es dauern, wenn deine Zahlung bei Anycoin Direct noch nicht eingegangen ist. Das liegt dann aber an der Bank und nicht an Anycoin Direct.Die Trade Funktion ist einer der Gründe, wieso sich für uns eine Verifizierung lohnt, und wir nicht noch weitere Exchanges oder andere Plattformen brauchen. Wir haben hier die Möglichkeit, DOGE nicht nur mit Fiat Währungen zu kaufen, sondern können bspw. Kryptowährungen verwenden, die wir nicht mehr brauchen, um sie gegen Dogecoins zu traden. Damit haben wir die wichtigsten Funktionen, die wir als Kunde brauchen, in einer einzigen Plattform verpackt.Die Bearbeitungsgebühr ist unserer Meinung nach in Ordnung und sogar notwendig, um die schnelle und problemlose Abwicklung des Kaufs zu gewährleisten. Natürlich ist es möglich noch weniger Bearbeitungsgebühren auf Kryptobörsen zu zahlen. Jedoch ist es gerade für Anfänger empfehlenswert, nicht direkt die ersten Dogecoins auf so einer Börse zu kaufen. Hat man nämlich keinen Fortgeschrittenen als Mentor um sich, könnten schnell Fehler passieren. Außerdem wäre es sehr schade, seine ersten gekauften DOGE zu verlieren, weil man etwas Falsches gemacht hat.

Alternative Dienste

Falls dir aus irgendeinem Grund Anycoin Direct nicht zusagt, kannst du Dogecoins noch auf Krypto-Börsen erwerben. Allerdings muss man sich bei Börsen erst ein wenig „einlernen“, weshalb wir das eher fortgeschrittenen Usern empfehlen.

Hier findest du einige Krypto-Börsen, die Dogecoin DOGE anbieten:

Solltest du noch Hilfe oder weitere Infos brauchen, kannst du dich gerne in unserer Telegram Community „DecentralTALK“ melden. Wir bzw. die Community antworten üblicherweise sofort.


Mit * (Stern-Symbol) markierte Links und Buttons sind Affiliate Links / Referral-Links.

Bildquellen:
© Decentralbox (Titelbild)
#132296082 – © bestforbest / Fotolia.com (#2 Dogecoin Wallet erstellen – bearbeitet)

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein