Willst du einen Ferrari besitzen? Dieser neue Token ermöglicht es dir

Bild von Unsplash

Du hast immer schon davon geträumt, einen Ferrari zu besitzen, aber kannst es dir nicht leisten? Die Blockchain hat eine Lösung für dich parat.

Die Investitionsplattform CuiroInvest und MERJ Exchange Ltd, eine auf den Seychellen ansässige Börse für digitale Vermögenswerte, haben sich zusammengetan, um Token anzubieten, die mit seltenen und luxuriösen Autos, darunter Ferrari, gedeckt sind. Die Token mit dem Namen „CT1“ werden an der Krypto-Börse MERJ notiert, die als Wertpapierbörse lizenziert ist.

CurioInvest und MERJ planen, bis zu 500 Sammlerautos im Wert von über 200 Millionen Dollar an die Böre zu bringen. Ein 1,1 Millionen Dollar teurer Ferrari wird zu den ersten gehören, die tokenisiert werden. Die Autos werden in einem Tresor in Deutschland gelagert und gewartet. CT1-Token werden Berichten zufolge mit einem Dollar investierbar sein. Allerdings werden die Besitzer der Token nicht in der Lage sein, die Autos zu fahren.

Die Unternehmen sagen, dass die Luxusgüter durch die Tokenisierung für einen größeren Personenkreis zugänglich sein könnten. „Ein Mann in Uganda könnte in der Lage sein, in ein seltenes Auto zu investieren, das in einem Tresorraum in Stuttgart aufbewahrt wird und das von einer Firma in Liechtenstein tokenisiert wird. Und all das passt in dieses anerkannte regulatorische Umfeld“, sagte Jim Needham, Leiter der digitalen Strategie bei MERJ, gegenüber Bloomberg.

CurioInvest und MERJ wetten darauf, dass der Wert seltener und sammelbarer Vermögenswerte – zu denen unter anderem Oldtimer, Weine und Schmuck gehören – weiter steigen wird. Laut der Immobilienberatungsfirma Knight Frank haben Oldtimer in den 10 Jahren bis 2017 mehr als 330% Rendite erzielt und damit die Renditen traditioneller Anlagen wie Aktien und Anleihen übertroffen. „Wenn man sich die Kunstwerke, die Sammlerautos, anschaut, dann wurden diese in der Vergangenheit als sichere Häfen angesehen“, sagte Fernando Verboonen, Gründer und CEO von CurioInvest.