Wird Bitcoin nächstes Jahr 100.000 Dollar erreichen? Du kannst darauf wetten

Die amerikanische Börse LedgerX, hat kürzlich ein neues Produkt vorgestellt, das helfen könnte, den BTC-Preis bis 2020 auf 100.000 $ zu erhöhen.

Die LedgerX-Börse, die erst letzten Monat eine Derivatlizenz von der Commodity Futures Trading Commission (CFTC) erhalten hat, wird es Tradern ermöglichen, darauf zu wetten, ob Bitcoin bis Dezember 2020 auf 100.000 $ steigen wird. Die Call-Option wird nur dann ausbezahlt, wenn BTC diesen verrückten Meilenstein bis Dezember 2020 erreicht.

Schütze deine Kryptowährungen:
Testbericht zum LEDGER NANO X – Wir packen das Gerät für dich aus.

Laut Paul Chou, dem Vorstandsvorsitzenden des Startups, haben viele institutionelle Kunden, deren Vermögenswerte zwischen 10 Millionen und 1 Milliarde US-Dollar liegen, Interesse an diesem neuen Produkt bekundet.

Chou fügte hinzu:

„Ich verstehe, dass $100.000 eine große Zahl ist, aber viele von uns, die in diesem Raum waren, erinnern sich an Bitcoin bei $1, und dann traf es $10 und $100 und $10.000. Ein Vertrag über 100.000 Dollar lässt uns nicht einmal blinzeln.“

Das regulatorische grüne Licht von der CFTC wird es dem Unternehmen ermöglichen, physisch regulierte BTC-Futures aufzulisten, die sich von den von der CME angebotenen Papierverträgen deutlich unterscheiden.

Laut CoinDesk hat Chief Operating Officer Juthica Chou behauptet, dass ihr Unternehmen keinen genauen Zeitplan hat, aber sie stellte fest, dass LedgerX als etablierter Anbieter in diesem Markt agieren will.

Chou fügt hinzu, dass LedgerX beabsichtigt, „Kunden aller Größenordnungen zu bedienen“, was darauf hindeutet, dass es eine dringend benötigte Einzelhandelskomponente für dieses kommende Produkt geben könnte, auf die sich Bakkt anscheinend noch nicht konzentriert.


Wenn du eine Hardware-Wallet besitzt, um deine Kryptowährungen zu schützen, machst du schon die Hälfte richtig. Doch schützt du auch deine Wiederherstellungswörter? Mit dieser Titan-Platte kann deinen Backup-Wörtern nicht mal Feuer etwas anhaben.


Nachrichtenquelle:
ethereumworldnews.com

Bildquellen:
#204232783 – © Alexander Limbach / Fotolia.com – Titelbild

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein